"House of the Dragon": Aussagen des Regisseurs sorgen für Diskussionen

Die Mittelalter-Fantasy-Serie "Game of Thrones" ist nicht zuletzt für ihre Brutalität und die detaillierten, freizügigen Szenen bekannt. Jetzt, kurz vor dem Start der Prequel-Serie "House of the Dragon", sorgt Schöpfer Miguel Sapochnik für Diskussionen. Aussagen des Regisseurs stoßen im Netz auf Kritik. © bitprojects