Michelle Williams, Joshua Jackson, James Van Der Beek, Katie Holmes in "Dawson's Creek"
1 21
Das aufregende Teenieleben der Clique rund um Dawson Leery begeisterte zwischen 1998 und 2003 junge TV-Zuschauerinnen und -Zuschauer. Heute ist "Dawson's Creek" Kult – und Joshua Jackson jedem Serienfan ein Begriff. Der Kanadier verkörperte Pacey Witter, der mit seinem Familien- und Liebesleben immer wieder zu kämpfen hat.
2 21
In den 90ern war Jackson auch in Filmen wie "Eiskalte Engel" zu sehen, zu seinen weiteren Serien-Auftritten zählten später Rollen in "The Affair" (Bild) und "Little Fires Everywhere". Seit 2019 ist er mit der britischen Schauspielerin Jodie Turner-Smith verheiratet.
3 21
An eine Reunion mit seinen "Dawson's Creek"-Kollegen à la "Friends" glaubt Jackson nicht, wie er 2021 in einem Interview mit "The Guardian" verriet. Der Grund sei schlicht das fortgeschrittene Alter der Darsteller. "Niemand muss Pacey grunzen hören, wenn er aus dem Stuhl aufsteht", scherzte er.
4 21
James Van Der Beek spielte die Serienhauptrolle des Dawson Leery, der in der fiktionalen Hafenstadt Capeside im US-Bundesstaat Massachusetts gemeinsam mit Kumpel Pacey erwachsen wird - mit allen Höhen und Tiefen.
Anzeige
5 21
Auch Van Der Beek war nach dem Ende von "Dawson's Creek" in weiteren Serien zu sehen, darunter "Criminal Minds", "Pose", "Apartment 23" und "CSI: Cyber". 2019 nahm er an der 28. Staffel "Dancing with the Stars" teil und belegte Platz fünf. Bei Instagram lässt er seine Fans an seinem Familienleben mit Ehefrau Kimberly und den mittlerweile sechs Kindern teilhaben.
6 21
128 Folgen und über fünf Jahre lang mimte Katie Holmes Josephine "Joey" Potter, die sowohl Pacey als auch Dawson den Kopf verdrehte. Nach der Serie, die ihr die Türen ins Business öffnete, war sie im Kinofilm "Batman Begins" (2005) und im TV-Mehrteiler "Die Kennedys" (2011) als Präsidentengattin Jackie Kennedy zu sehen.
7 21
Bei der Schauspielerei ist es seither nicht geblieben. Inzwischen nahm Holmes, die von 2006 bis 2012 mit Tom Cruise verheiratet war und mit ihm Tochter Suri hat, schon zum zweiten Mal auf dem Regiestuhl Platz: 2016 erschien ihr Debüt-Film "All We Had", in dem sie auch als Hauptdarstellerin zu sehen war. So auch im 2022 erschienenen Drama "Alone Together", bei dem sie zusätzlich auch noch das Drehbuch verfasste.
8 21
Die zweite große weibliche Hauptrolle in "Dawson's Creek" hatte Michelle Williams inne. Sie spielte Jennifer "Jen" Lindley, die aus der Großstadt nach Capeside zieht, am Ende der Serie eine Tochter hat und den Serientod stirbt. Nach der Serie gelang Williams eine große Filmkarriere.
Anzeige
9 21
Für ihre Rolle in Ang Lees "Brokeback Mountain" wurde sie für den Golden Globe Award und den Oscar nominiert. Zu ihren großen Filmerfolgen zählen auch "Shutter Island" und "Blue Valentine". 2011 verkörperte sie für das Biopic-Drama "My Week with Marilyn" Marilyn Monroe. 2023 erhielt die Dreifach-Mama - zwei Kinder hat sie mit Ehemann Thomas Kail und eines mit dem verstorbenen Schauspieler Heath Ledger - für die Rolle der Mitzi Fabelman in "Die Fabelmans" ihre bereits fünfte Oscar-Nominierung.
10 21
Busy Philipps verkörperte Audrey Liddell, die unter den Jugendlichen für ihre Eskapaden bekannt war. Für ihre Rolle wurde Philipps 2002 für den Teen Choice Award nominiert.
11 21
Philipps übernimmt immer wieder Rollen in Serien, 2009 bis 2015 in "Cougar Town", 2018 bis 2019 in "Unbreakable Kimmy Schmidt" und 2021 bis 2022 in "Girls5eva". Auch Filmkomödien wie "Verliebt in die Braut" und "I Feel Pretty" sind in ihrer Vita. 2022 wurde ihre Trennung von Drehbuchautor Marc Silverstein nach 14 Ehejahren bekannt. Die beiden haben zwei Kinder.
12 21
Mary Beth Peil mimte mit Evelyn "Grams" Ryan, die Großmutter von Williams' Figur Jen Lindley. Peil, die vor ihrer Schauspielkarriere als Opernsängerin erfolgreich war, war danach vor allem in Filmen zu sehen, darunter "Die Frauen von Stepford" (2004).
Anzeige
13 21
Wie wichtig die Schauspielerin für ihre Serien-Enkelin war und ist, machte Michelle Williams zuletzt im November 2022 deutlich. Peil sei eine Mentorin gewesen und "die erste Künstlerin, die ich in meinem Leben getroffen habe", sagte Williams auf der Bühne der Gotham Awards.
14 21
Meredith Monroe verkörperte Andrea "Andie" McPhee, die mit Bruder Jack zu Beginn der zweiten Staffel nach Capeside kommt und im Verlauf der Serie mit psychischen Problemen zu kämpfen hat.
15 21
Monroe übernahm anschließend weitere Serienrollen in "Criminal Minds", "Private Practice" und "Navy CIS". In der Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" übernahm sie die Rolle der Carolyn Standall, der Mutter von Alex (Miles Heizer). Die Schauspielerin heiratete 1999 Steven Kavovit, die beiden haben zwei Kinder.
16 21
Kerr Smith stand Monroe als Andies Bruder Jack McPhee zur Seite. Aufgrund seiner Homosexualität hat Jack immer wieder mit fehlendem Verständnis und Toleranz zu kämpfen.
Anzeige
17 21
Smith war 2004 und 2005 in Folgen der Erfolgsserie "Charmed – Zauberhafte Hexen" zu sehen, später auch in "Criminal Minds", "The Fosters" und "Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.". In der Netflix-Serie "Riverdale" spielte er 2019 den Schulleiter Mr. Holden Honey.
18 21
John Wesley Shipp spielte mit Mitch Leery Dawsons Vater. In der fünften Staffel und nach 83 Folgen starb die Figur. Shipp war bereits vor "Dawson's Creek" durch Serien erfolgreich, 1990 bis 1991 spielte er in der Serie “Flash – Der Rote Blitz”.
19 21
Diese Rolle brachte ihm auch eine weitere ein: In der Serie "The Flash" (2014–2023) spielte er nicht den Superhelden selbst, sondern dessen Vater und parallel auch den Charakter Jay Gerrick. Damit waren ihm auch Gastauftritte in "Stargirl" und "Arrow" gesichert.
20 21
Mary-Margaret Humes war als Dawsons Mutter Gail Leery regelmäßig in der Serie zu sehen. Danach übernahm sie nur noch selten Schauspielrollen. Seit 1992 ist Humes mit ihrem Ehemann Raul A. Bruce verheiratet. Mit TV-Sohn James Van Der Beek hat sie bis heute eine enge Beziehung.
Anzeige
21 21
Im März 2023 erklärte der Schauspieler bei Instagram: "Seit dem Tod meiner Mutter backt sie jedes Jahr Kekse für mich und schickt sie mir an meinem Geburtstag. Ich habe die beste TV-Mama auf dem Planeten." Zudem besuchte Humes 2019 mit John Wesley Shipp "ihren Sohn" bei "Dancing with the Stars" inklusive Reunion-Foto, das Humes kommentierte mit: "Das ist das erste Bild von uns dreien zusammen seit 18 Jahren!!! Freunde für immer, Familie ist alles."