Königlicher Nachwuchs: Die Mini-Royals sind ganz schön groß geworden

Zum vierten Geburtstag von Prinz Oscar hat das schwedische Königshaus ein neues Bild des königlichen Sprösslings veröffentlicht. Der Sohn von Kronprinzessin Victoria und Daniel von Schweden ist ganz schön groß geworden – ebenso wie andere Mini-Royals. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Am 2. März 2016 hat der kleine Oscar Carl Olof, der Sohn von Kronprinzessin Victoria von Schweden und ihrem Ehemann, Daniel von Schweden, das Licht der Welt erblickt. Die braunen Rehaugen des kleinen Wonneproppens ließen schon damals die Herzen sämtlicher Royal-Fans dahinschmelzen.
Gleiches lässt sich über Oscars ältere Schwester Prinzessin Estelle sagen. Sie kam am 23. Februar 2012 zur Welt. Die Ähnlichkeit der beiden Royal-Kinder …
Mit seinen Knopfaugen und süßen Pausbäckchen verzauberte Prinz George die Fans des britischen Königshauses bereits vor knapp sieben Jahren. Am 22. Juli 2013 erblickte der erste Sohn von Prinz William und Herzogin Kate das Licht der Welt.
Heute punktet der Mini-Royal vor allem durch freche Grimassen und mit seinem süßen Lächeln, wie hier bei der "King's Cup"-Segel-Regatta im August 2019 – inklusive Kapitänsmütze.
Können Sie diese kleine Royal-Dame erkennen? Das ist Prinzessin Charlotte bei ihrer Taufe im Juli 2015. Zu jenem Zeitpunkt war sie nur ein paar Monate alt.
Dieses Jahr feiert die Tochter von Prinz William und Herzogin Kate bereits ihren fünften Geburtstag. Seit September 2019 besucht Prinzessin Charlotte die "Thomas's Battersea"-Grundschule in London.
Der kleine Prinz Louis vervollständigte im April 2018 das royale Trio von Prinz William und Herzogin Kate. In nur einem Jahr hat sich der kleine Bruder von Charlotte und George ganz schön verändert.
Auch er brachte mit seinen süßen Grimassen schon Fanmassen der britischen Royals zum Schmunzeln – hier auch seine beiden Eltern bei der "Trooping the Colour"-Parade im Juni 2019.
Auch die niederländischen Royals glänzen mit ihrem Nachwuchs. Schon im Jahr 2009 haben sich die drei Töchter von König Willem-Alexander und Königin Maxima im Schnee im österreichischen Lech am Arlberg vergnügt.
Heute sind die drei Prinzessinnen Ariane, Amalia und Alexia (v.l.n.r.) zu richtigen Teenagern herangewachsen. Das wollte auch das niederländische Königshaus mit einem Foto festhalten.