Am 22. und 23. Oktober starten die Damen und Herren in den neuen Ski-Rennwinter. Der Weltcup umfasst in der Saison 2016/17 insgesamt 76 Rennen. In unserer Übersicht finden Sie alle Termine des Alpinen Skiwinters im Überblick.

Herren

Die Alpinen Ski-Herren fahren im Skiwinter 2016/17 insgesamt 38 Rennen: zehn Slaloms, acht Riesenslaloms, sechs Super-Gs, neun Abfahrten, zwei Super-Kombinationen, einen City Event, einen Parallel-Riesenslalom und einen Mannschaftsbewerb.

23.10.2016SöldenRTLAlexis Pinturault (FRA)
13.11.2016LeviSlalomMarcel Hirscher (AUT)
26.11.2016Lake LouiseAbfahrtabgesagt
27.11.2016Lake LouiseSuper-Gabgesagt
02.12.2016Val d'Isere (Ersatz für Beaver Creek)Super-GKjetil Jansrud (NOR)
03.12.2016Val d'Isere (Ersatz für Beaver Creek)AbfahrtKjetil Jansrud (NOR)
04.12.2016Val d'IsereRTLMathieu Faivre (FRA)
10.12.2016Val d'IsereRTLAlexis Pinturault (FRA)
11.12.2016Val d'IsereSlalomHenrik Kristoffersten (NOR)
16.12.2016GrödenSuper-GKjetil Jansrud (NOR)
17.12.2016GrödenAbfahrtMax Franz (AUT)
18.12.2016Alta BadiaRTLMarcel Hirscher (AUT)
19.12.2016Alta BadiaParallel-RTLCyprien Sarrazin (FRA)
22.12.2016MadonnaSlalomHenrik Kristoffersen (NOR)
28.12.2016Santa CaterinaAbfahrtabgesagt
29.12.2016Santa CaterinaKombination (SG)Alexis Pinturault (FRA)
05.01.2017ZagrebSlalomManfred Mölgg (ITA)
07.01.2017AdelbodenRTLAlexis Pinturault (FRA)
08.01.2017AdelbodenSlalomHenrik Kristoffersen (NOR)
13.01.2017WengenKombination (A)Niels Hintermann (SUI)
14.01.2017WengenAbfahrtabgesagt
15.01.2017WengenSlalomHenrik Kristoffersen (NOR)
20.01.2017KitzbühelSuper-GMatthias Mayer (AUT)
21.01.2017KitzbühelAbfahrtDominik Paris (ITA)
22.01.2017KitzbühelSlalomMarcel Hirscher (AUT)
24.01.2017SchladmingSlalomHenrik Kristoffersen (NOR)
27.01.2017Garmisch-PartenkirchenAbfahrtTravis Ganong (USA)
28.01.2017Garmisch-PartenkirchenAbfahrtHannes Reichelt (AUT)
29.01.2017Garmisch-PartenkirchenRTLMarcel Hirscher (AUT)
31.01.2017StockholmCity EventLinus Strasser (GER)
25.02.2017KvitfjellAbfahrtKjetil Jansrüd (NOR)
26.02.2017KvitfjellSuper-GPeter Fill (ITA)
04.03.2017Kranjska GoraRTLMarcel Hirscher (AUT)
05.03.2017Kranjska GoraSlalomMichael Matt (AUT)
15.03.2017AspenAbfahrt
16.03.2017AspenSuper-G
17.03.2017AspenTeam
18.03.2017AspenRTL
19.03.2017AspenSlalom

Damen

Auch die Alpinen Ski-Damen bestreiten insgesamt 38 Wettbewerbe: neun Slaloms, neun Riesenslaloms, sieben Super-Gs, acht Abfahrten, drei Super-Kombinationen, einen City-Event plus einen Mannschaftsbewerb.

22.10.2016SöldenRTLLara Gut (SUI)
12.11.2016LeviSlalomMikaela Shiffrin (USA)
26.11.2016KillingtonRTLTessa Worley (FRA)
27.11.2016KillingtonSlalomMikaela Shiffrin (USA)
02.12.2016Lake LouiseAbfahrtIlka Stuhec (SLO)
03.12.2016Lake LouiseAbfahrtIlka Stuhec (SLO)
04.12.2016Lake LouiseSuper-GLara Gut (SUI)
10.12.2016SestriereRTLTessa Worley (FRA)
11.12.2016SestriereSlalomMikaela Shiffrin (USA)
16.12.2016Val d'IsereKombination (A)Ilka Stuhec (SLO)
17.12.2016Val d'IsereAbfahrtIlka Stuhec (SLO)
18.12.2016Val d'IsereSuper-GLara Gut (SUI)
20.12.2016CourchevelRTLabgesagt
27.12.2016SemmeringRTLMikaela Shiffrin (USA)
28.12.2016SemmeringRTLMikaela Shiffrin (USA)
29.12.2016SemmeringSlalomMikaela Shiffrin (USA)
03.01.2017ZagrebSlalomVeronica Velez Zuzulova (SLO)
07.01.2017MariborRTLTessa Worley (FRA)
08.01.2017MariborSlalomMikaela Shiffrin (USA)
10.01.2017FlachauSlalomFrida Hansdotter (SWE)
15.01.2017ZauchenseeAbfahrtChristine Scheyer (AUT
15.01.2017ZauchenseeKombination (SG)abgesagt
21.01.2017Garmisch-PartenkirchenAbfahrtLindsey Vonn (USA)
22.01.2017Garmisch-PartenkirchenSuper-GLara Gut (SUI)
24.01.2017KronplatzRTLFederica Brignone (ITA)
28.01.2017Cortina d'AmpezzoAbfahrtLara Gut (SUI)
29.01.2017Cortina d'AmpezzoSuper-GIlka Stuhec (SLO)
31.01.2017StockholmCity EventMikaela Shiffrin (USA)
24.02.2017Crans MontanaKombinationFederica Brignone (ITA)
25.02.2017Crans MontanaSuper-GIlka Stuhec (SLO)
26.02.2017Crans MontanaKombination (SG)Mikaela Shiffrin (USA)
04.03.2017JeongseonAbfahrtSofia Goggia (ITA)
05.03.2017JeongseonSuper-GSofia Goggia (ITA)
10.03.2017Squaw ValleyRTL
11.03.2017Squaw ValleySlalom
15.03.2017AspenAbfahrt
16.03.2017AspenSuper-G
17.03.2017AspenTeam
18.03.2017AspenSlalom
19.03.2017AspenRTL

(rs)