FC Bayern München

Während Löws Entscheidung Sané aus dem deutschen WM-Kader zu streichen, auf Fassungslosigkeit stößt, zeigt sich Mats Hummels beim Medientag des DFB-Teams wenig überrascht.

Bleibt er oder geht er? Das Theater um den möglichen Abgang von Robert Lewandowski beim FC Bayern geht in die nächste Runde. Bisher lehnen die Bayern einen Verkauf des Polen kategorisch ab. Doch offenbar hat auch der Rekordmeister eine Schmerzgrenze.

Fußball-Profi Yaya Touré hat schwere Anschuldigungen gegen seinen Trainer Pep Guardiola erhoben und dem Ex-Bayern-Coach Rassismus vorgeworfen. 

Das nächste Debakel im HSV-Trikot: Sina Gerisch verzockt sich beim WM-Spezial von "Wer wird Millionär" bei einer der ersten Fragen und geht komplett leer aus. Ein Bundeswehr-Offizier und Vertrauter von Angela Merkel enthüllt den Lieblingsverein der Kanzlerin. Fußballfragen werden beim WM-Spezial allerdings kaum gestellt.

Bei einer WM-Spezial-Ausgabe von "Wer wird Millionär?" spielte Steffen Böhmetzrieder, ein enger Vertrauter von Bundeskanzlerin Angela Merkel, um den großen Gewinn in der RTL-Sendung. Im Gespräch mit Günther Jauch plauderte der Offizier der Bundeswehr aus dem Nähkästchen. Unter anderem verriet er den Lieblingsklub der Kanzlerin.

1899 Hoffenheim plant seine erste Champions-League-Saison mit Julian Nagelsmann, der seinen Urlaub für die Kaderplanung schon kurz unterbrochen hat. Jetzt soll Real Madrid Interesse an dem Trainer haben.

Joachim Löw hat den endgültigen Kader der deutschen Nationalmannschaft vorgestellt. Der Bundestrainer strich Bernd Leno, Jonathan Tah, Leroy Sané und Nils Petersen aus seinem Aufgebot.

Ausgerechnet Russland. Nur noch wenige Tage, dann wird dort die Fußball-Weltmeisterschaft angepfiffen. Für viele ein Freudentag, aber zugleich ein moralisches Dilemma. Soll man die WM boykottieren? Das Nein von Gregor Gysi am Sonntagabend bei "Anne Will" überrascht kaum. Umso mehr dafür die Stimme eines "ehemaligen kalten Kriegers".

Das wird die FCB-Verantwortlichen nicht freuen: Thomas Müller will sich nicht auf einen dauerhaften Verbleib beim FC Bayern München festlegen. "Eine andere Aufgabe wäre sicher auch mal interessant und reizvoll", sagte der Nationalspieler nun in einem Interview.

Machtwort von Bayern-Boss Uli Hoeneß: Der Verein brauche keine neuen Stars. Zudem nahm er den neuen Bayern-Coach Niko Kovac in die Pflicht.

Die WM 2018 in Russland rückt näher und ganz Fußballdeutschland stellt sich eine Frage: Wie geht es Manuel Neuer?

Der FC Bayern gab am Samstag durch einen Last-Minute-Ausgleich den Sieg bei Liga-Rivale FC Augsburg her. Das hat Niko Kovac offensichtlich gewaltig frustriert. Gereizt reagierte der Trainer auf der anschließenden Pressekonferenz auf die Frage eines Reporters - in Richtung Augsburg-Trainer Martin Schmidt.

Franck Ribéry und der FC Bayern: Eine Liebesgeschichte, die nach zwölf Jahren endet. Der Franzose verlässt den Rekordmeister definitiv im Sommer - so viel ist nun klar. Zum Abschied soll gefeiert werden.

Nach Aussprache steht Geldstrafe nicht zur Diskussion.

Werder Bremen scheitert im DFB-Pokal-Halbfinale am FC Bayern. Ein strittiger Elfmeter brachte die Gäste auf die Siegerstraße, dennoch findet Bremens Trainer Florian Kohfeldt kämpferische Worte. Von einem Bayern-Bonus möchte er nichts wissen.

Bei Bundesliga-Rekordmeister FC Bayern hält sich weiterhin hartnäckig das Gerücht, Thomas Tuchel kännte bald als Trainer an der Seitenlinie stehen. Von Interimstrainer Hansi Flick erhält der PSG-Coach ein dickes Lob.

Der FC Bayern hat ein turbulentes Jahr 2019 hinter sich: Eine spektakuläre Aufholjagd in der Vorsaison krönte der Deutsche Rekordmeister mit dem Liga-Titel. Im Herbst aber musste Meister-Trainer Niko Kovac gehen, Hansi Flick übernahm - und führte die Münchner wieder zu alter Stärke. Das und mehr im Jahresrückblick.

Nach dem DFB-Aus der drei Spieler des FC Bayern hagelt es Kritik.

Da sag noch mal einer beim FC Bayern herrscht schlechte Stimmung. Von wegen! Im Training in den USA beweisen Thomas Müller und Co. das Gegenteil.

Paukenschlag beim FC Bayern: Uli Hoeneß steht laut einem Medienbericht vor dem Abtritt als Bayern-Boss. Von Seiten des deutschen Rekordmeisters gab es bislang keine Bestätigung.

Der FC Bayern ist mit einem 3:0-Sieg über Roter Stern Belgrad in die Champions League gestartet. Was Stürmer Robert Lewandowski zum Auftakt-Erfolg sagt, sehen Sie im Video.

Aus einem vermeintlich sicheren 4:1-Vorsprung wird im Achtelfinale des DFB-Pokals für Bayern München gegen Hoffenheim noch ein unnötig knapper Erfolg. Der Coach sieht das vor dem Bundesliga-Gipfel gegen Leipzig als "Weckruf".

Der Wechsel von Mats Hummels zurück zu Borussia Dortmund ist perfekt. Lediglich der ausstehende Medizincheck steht einer Rückkehr noch im Weg. Laut "Kicker" bezahlt der BVB dem FC Bayern München eine Ablöse von 38 Millionen Euro für den Abwehrspieler.

Benjamin Pavard ist beim FC Bayern angekommen. Der Neuzugang von Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart wurde am Freitag offiziell vorgestellt. Dabei machte Pavard klar, warum er sich für den Deutschen Meister entschieden hat.

Bayern-Trainer Niko Kovac hat auf eine Frage zum Power-Fußball des FC Liverpool mit einer leicht misszuverstehenden Antwort für Verwunderung gesorgt. Ist der Coach mit seinem Spielermaterial unzufrieden?