DFB-Pokal

Seit 1935 wird der nationale Fußballwettbewerb DFB-Pokal für deutsche Vereinsmannschaften jährlich ausgetragen. Der Deutsche Fußball Bund veranstaltet und organisiert den Wettbewerb. Der Sieg des Pokals gilt als der zweitwichtigste Titel nach dem des Deutschen Meisters in der Bundesliga. Neben den 18 Vereinen der Bundesliga und der 2. Bundesliga sind auch die besten vier Mannschaften der 3. Liga für die erste Hauptrunde qualifiziert. Hinzu kommen 24 weitere Mannschaften, wie z.B. Verbandspokalsieger aus unteren Ligen. Das Los entscheidet, welche Spielpaarungen in jeder Runde aufeinander treffen. Dabei wird vor allem in den Erstrundenspielen auf attraktive Paarungen zwischen Amateur- und Profimannschaften aus den oberen Ligen geachtet. Im K.-o.-System werden dann Runde für Runde die Sieger bestimmt, bis am Ende der DFB-Pokalsieger einer Saison feststeht. Das Finale findet am Ende jeder Bundesliga-Saison im Berliner Olympiastadion statt.

Beim FC Bayern gibt es für Hasan Salihamidzic jede Menge zu tun, nur kann der Sportdirektor wegen der speziellen Lage weder Erfolge verkünden noch den Konflikt mit seinem wichtigsten Angestellten beenden.

In der gegenwärtigen Coronakrise hat sich der FC Bayern München an einer Millionenspende beteiligt. Sie soll gefährdete Konkurrenten vor einer möglichen Insolvenz bewahren. Vergessen ist, dass diese mehrmals den Bayern selbst drohte - bevor Uli Hoeneß als Manager das Ruder herumriss.

Einst versetzte Ivan Klasnic mit seinen Toren das Bremer Weserstadion und das Millerntorstadion am Hamburger Kiez in Ekstase. Dann aber stoppte eine schwere Nierenerkrankung die Karriere des Deutsch-Kroaten. Nach drei Transplantationen stellt das Coronavirus für Klasnic Lebensgefahr dar.

Auslosung für das Halbfinale: Nationaltorhüterin Almuth Schult als Glücksfee bescherte den Frankfurtern ein hartes Los. Bayer Leverkusen muss es mit Pokalschreck Saarbrücken aufnehmen.

Am Sonntag werden die Halbfinal-Paarungen des DFB-Pokals ausgelost. Wo Sie die Auslosung live im Free-TV und Online-Stream mitverfolgen können, wann gespielt wird und welche Teams noch dabei sind, erfahren Sie hier in der Übersicht.

Eintracht Frankfurt steht im Halbfinale des DFB-Pokals. Filip Kostic wird dann aber wegen einer Roten Karte nicht mit von der Partie sein. Manager Fredi Bobic nimmt seinen Star in Schutz - und wünscht sich eine Regeländerung.

Werder Bremen befindet sich auf Talfahrt. Das Scheitern im DFB-Pokal toppt zudem die Verletzung des Leistungsträgers Ömer Toprak. Das Schreckensszenario 2. Liga droht. Die Gründe für den Absturz sind vielfältig. Eine Bestandsaufnahme.

Eintracht Frankfurt steht mal wieder im Cup-Halbfinale. Für Werder kommt es indes knüppeldick. Erst der Ärger um die Spielabsage, dann der Pokal-K.o. wegen eines umstrittenen Handelfmeters. Ab jetzt zählt für den Tabellenvorletzten nur noch der Abstiegskampf.

Bayer Leverkusen steht im Halbfinale des DFB-Pokals. Doch das Spiel rückt zunächst in den Hintergrund. Ein medizinischer Notfall auf der Tribüne nimmt Fans und Spieler sichtlich mit.

Das DFB-Pokal-Viertelfinale schließt am Mittwoch mit der Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Werder Bremen. So sehen Sie das Duell live im Free-TV und Stream.

Den DFB-Pokal sehen Sie auch am Mittwoch. Hier läuft das Viertelfinalspiel der Werkself gegen Union Berlin live im Free-TV und Stream.

Ohne Spektakel, aber trotzdem ungefährdet zieht der FC Bayern ins Pokal-Halbfinale ein. In Abwesenheit des verletzten Lewandowski übernimmt Kimmich das Toreschießen. In Sachen Fan-Streit kommt es zu moderaten Protesten, eine Eskalation bleibt aber aus.

Der 1. FC Saarbrücken ist als erster Viertligist in der Geschichte des DFB-Pokals ins Halbfinale eingezogen. Der Regionalligist bezwang den Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf am Dienstagabend im Viertelfinale im Elfmeterschießen.

Jahr für Jahr bewahrheitet sich aufs Neue, dass der Pokal seine eigenen Gesetz hat, weil der klassenhöhere Verein den Außenseiter unterschätzt. Daraus bezieht dieser Wettbewerb seit jeher seinen unschlagbaren Reiz. Wir zeigen Ihnen die größten Pokal-Sensationen.

Der DFB-Pokal geht in die nächste Runde. So können Sie am Dienstag das Viertelfinalspiel der Bayern gegen Schalke live im Free-TV und Stream verfolgen.

Der FC Bayern ist am Dienstagabend im DFB-Pokal beim FC Schalke 04 gefordert. Vor dem Spiel sprach Trainer Hansi Flick noch einmal über die Vorkommnisse am vergangenen Samstag in Hoffenheim, obwohl er sich gerne wieder auf den Sport fokussieren möchte.

Am Dienstagabend ist der FC Bayern im DFB-Pokal-Viertelfinale beim FC Schalke 04 gefordert. Bevor es für die Münchner ins Ruhrgebiet geht, sprach Trainer Hansi Flick über die anstehende Begegnung - und über die Vorfälle am vergangenen Samstag in Hoffenheim. Die Pressekonferenz in der Ticker-Nachlese.

Die Nachricht ist ein Schock für den FC Bayern. Der Top-Stürmer fällt für vier Wochen aus. Ein gleichwertiger Ersatz ist bewusst nie verpflichtet worden. Welcher Spieler kann den 31-Jährigen jetzt in den nächsten Wochen vertreten? Die Kandidaten.

Der FC Bayern trifft am Dienstag im Achtelfinale der Champions League auf den FC Chelsea. Nicht nur wegen dem "Finale dahoam", das die Münchener gegen die Engländer 2012 verloren, ist dieses Spiel ein besonderes. Für Bayern-Trainer Hansi Flick geht es auch um seinen Job.

Der FC Bayern peilt den nächsten Meistertitel an. Wir sprachen im Interview mit dem gebürtigen Münchner und ARD-Taktik-Experten Thomas Broich über den Fußball unter Hansi Flick, einen möglichen Neuzugang beim Rekordmeister - und die Krise des "kleinen Magiers" Philippe Coutinho.

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bekommt Medienberichten zufolge einen neuen Trikotsponsor. Der Essener Chemiekonzern Evonik verzichtet demnach ab der kommenden Saison auf ein Sponsoring in Ligaspielen, soll aber weiterhin im DFB-Pokal und internationalen Wettbewerben zu sehen sein.

Über die Rückkehr von Thomas Tuchel nach Dortmund möchte vor dem Champions-League-Achtelfinale von Borussia Dortmund gegen Paris Saint-Germain niemand sprechen. Nicht einmal der Trainer selbst. Dabei geht es für ihn wohl um seinen Job.

Der FC Bayern München zeigte in Köln eine Halbzeit lang Zauber-Fußball. Doch der Trainer entdeckte Sachen auf dem Platz, die ihm vor dem Champions-League-Spiel beim FC Chelsea echte Sorgen machen.

Der 1. FC Köln hatte lange das Image des Chaos-Klubs inne: Riesige Erwartungen, wenig Geduld, schwieriges Umfeld, sportliche Kapriolen. Doch mit Coach Gisdol und Sportchef Heldt wurde alles anders. Was ist das Geheimnis?

Titelverteidiger FC Bayern München muss im DFB-Pokal auf dem Weg zum Finale als nächstes gegen Bundesliga-Rivalen FC Schalke 04 antreten. Dabei gibt es ein besonderes Aufeinandertreffen.