UEFA Champions League

Schalke statt BVB auf Bayern-Jagd: Wenn es jemals eines Beweises bedurft hätte, dass Trainer einen maßgeblichen Einfluss auf die Spielweise ihrer Mannschaft haben, dann hat ihn David Wagner jetzt erbracht.

Marc-André ter Stegen hat mit einem Assist beim Ligaspiel gegen Getafe einmal mehr sein außergewöhnliches Talent bewiesen. Ein kleiner Seitenhieb in Richtung Manuel Neuer ließ anschließend nicht lange auf sich warten.

Wieder kein Sieg. Der BVB spielt gegen Bremen nur unentschieden, zuhause. Die Einstellung stimmt, es reicht aber nicht für den Titelkandidaten, der vorerst auf Platz sieben darben muss.

Ab 2021 wird die UEFA einen dritten internationalen Wettbewerb neben der Champions League und der Europa League einführen. Die Europa Conference League soll vor allem Vereinen aus schwächeren Ligen die Möglichkeit bieten, international mitspielen zu können.

Nach seinem Muskelfaserriss erholt sich der David Alaba schneller, als bisher angenommen.

Robert Lewandowski trifft und trifft und trifft. Nicht zuletzt ihm verdankt der FC Bayern seinen aktuellen Tabellenplatz. Es scheint, als würde sich der Star des Rekordmeisters in der Form seines Lebens befinden.

Ja, die Worte seien so gefallen, aber nein, er würde sie heute nicht mehr wiederholen: Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat seine an den DFB gerichtete Boykott-Drohung im Torwart-Streit relativiert. 

Im Herbst haben wir uns wochenlang darüber aufgeregt, dass Deutschland nicht den Klassenerhalt in der Nations League schafft. Seit gestern wissen wir: War alles nur ein Spaß.

In der Torhüter-Debatte um Manuel Neuer und Marc-André ter Stegen hat Bayern-Präsident Uli Hoeneß damit gedroht, die DFB-Elf zu boykottieren - und somit einen Bruch der FIFA-Regeln auf sich zu nehmen. Das berichtet die "Sport Bild".

Der FC Bayern München bekommt eine neue Chance auf ein "Finale dahoam". Zehn Jahre nach der dramatischen Niederlage des deutschen Fußball-Rekordmeisters gegen den FC Chelsea wird das Endspiel der Champions League 2022 wieder in der Allianz Arena stattfinden.

Dass Mario Basler so manches in seiner Karriere erlebt hat, dürfte niemanden überraschen. Daher ist es selbstverständlich, dass der ehemalige Bayern-Star in einer neuen Biografie Einblick in sein Leben gewährt. Und die enthüllt eine bis dato unbekannte Geschichte zu einer nicht ganz legalen Pokerrunde.

Jürgen Klopp ist Deutschlands Bester. Gar keine Frage, er hat diese Auszeichnung verdient. Welttrainer des Jahres: Damit ist der ehemalige Trainer von Mainz 05 und Borussia Dortmund auf einer Stufe mit Jupp Heynckes und Joachim Löw. Wann wird ihm endlich der Job des Bundestrainers angeboten?

Der beste Fußballer der Welt wird bereits seit 1991 jährlich ausgezeichnet, der beste Trainer erst seit 2010. Mit Jürgen Klopp hat es zum dritten Mal einen Übungsleiter aus Deutschland getroffen. Selbstredend hat er namhafte Vorgänger.

Cristiano Ronaldo blieb der Wahl zum FIFA-Welt-Fußballer 2019 in Mailand fern. Lieber verbrachte er die Zeit auf der heimischen Couch in Turin. Von dort aus verfasste er einen eindeutigen Post.

Ungeschlagen geblieben, dennoch nicht ganz zufrieden: Der VfL Wolfsburg hat die Chance auf Platz drei, doch die TSG 1899 Hoffenheim spielt nicht mit. Am Ende ist das 1:1 aber gerecht.

Jürgen Klopp ist Welttrainer, Lionel Messi Rekord-Weltfußballer. Beide werden am Montagabend in Mailand geehrt. Der nicht anwesende Ronaldo und van Dijk haben das Nachsehen.

Franck Ribéry beweist nach seinem Abschied vom FC Bayern eindrucksvoll, dass er noch mit den Besten mithalten kann. Sein neuer Arbeitgeber AC Florenz steckt trotzdem weiter in der Krise. Genau darin steckt die Chance für den Altstar, der mit 36 neue Qualitäten beweist.

Der FC Barcelona ist seit einem Vierteljahrhundert so schlecht in die Liga gestartet wie in der laufenden Saison. Nach der Pleite bei Aufsteiger FC Granada soll Kapitän Lionel Messi in der Kabine laut geworden sein.

In Dortmund kam der FC Barcelona noch mit einem blauen Auge davon, in Granada nicht mehr: Die überraschende Niederlage beim Aufsteiger lässt die Katalanen auf Rang sieben der Tabelle abstürzen. Von der Spitze grüßt unerwartet der Kontrahent.

Der FC Bayern München löst RB Leipzig zumindest vorübergehend als Tabellenführer ab. Der SC Freiburg verpasst den Sprung an die Spitze, und Hertha BSC feiert den ersten Saisonsieg.

RB Leipzig bleibt Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Bei Werder Bremen gewinnt das Nagelsmann-Team in beeindruckender Manier. Die Gastgeber können die vielen Verletzten nicht adäquat ersetzen.

Die deutschen Mannschaften sind durchwachsen in die Europapokal-Wettbewerbe gestartet. Während der FC Bayern München und RB Leipzig in der Champions League gewannen und der BVB gegen den FC Barcelona überzeugte, blamierten sich Gladbach und Leverkusen gegen den jeweils vermeintlich Gruppenschwächsten.

Marco Roses Debüt in der Europa League als Trainer von Borussia Mönchengladbach geht böse daneben. Das 0:4 gegen den österreichischen Klub Wolfsberger AC ist die höchste internationale Heimpleite der Borussen. Rose nimmt es aber gelassen.

Eintracht Frankfurt verliert zum Auftakt der Gruppenphase der Europa League gegen den FC Arsenal.

Wenn Uli Hoeneß einmal in Fahrt ist, dann war er schon als Spieler kaum zu stoppen. Am Tag nach seinem Angriff gegen den DFB knöpft sich der Präsident des FC Bayern München nochmals Manuel Neuers Stellvertreter Marc-André ter Stegen vor.