Bundesliga-Saison 2018/19

Umgangssprachlich wird die Bundesliga oft als 1. Bundesliga bezeichnet, wobei Bundeliga allein schon als Bezeichnung für die höchste Spielklasse im deutschen Profifußball ausreicht. Vom DFB (Deutscher Fußballbund) wurde sie zur Saison 1963/64 ins Leben gerufen und wird seit dem jährlich ausgespielt. In einer Hin- und Rückrunde spielen die 18 teilnehmenden Vereine jeweils zweimal gegeneinander - einmal im Heimatstadion und einmal in einem Auswärtsspiel auf dem Platz der gegnerischen Mannschaft. Jeder Sieg bringt einer Mannschaft 3 Punkte, ein Unentschieden 1 Punkt und eine Niederlage 0 Punkte, so dass am Ende der Saison ein Tabellenführer als deutscher Meister feststeht. Rekordmeister der Bundeliga ist auch der amtierende - der FC Bayern München mit insgesamt 27 Meistertiteln (Stand 2018). Die beiden punktschlechtesten Mannschaften der Tabelle steigen am Saisonende in die 2. Bundesliga ab, im Austausch mit den zwei besten Vereinen der 2. Bundesliga. In den sog. Relegationsspielen wird zwischen dem Drittplatzierten der 2. Bundesliga und dem Drittletzten der Bundesliga ausgespielt, welcher Verein ebenfalls in die Bundesliga aufsteigt bzw. dort bleiben darf. Die Bundesligasaison 2018/19 startet am 24. August 2018 und dauert bis Mai 2019.

Hamburg

Starker Saison-Start für St. Pauli: 3:0 gegen Holstein Kiel

Sandhausen

SV Sandhausen zahlt gleich Lehrgeld: 0:2 gegen Düsseldorf

Nürnberg

Trotz Fan-Unterstützung: Nürnberger Nullnummer gegen Aue

Gelsenkirchen

Sportvorstand Knäbel kündigt weitere Transfers an

Nürnberg

1. FC Nürnberg startet gegen Aue in neue Zweitliga-Saison

Rottach-Egern

Greuther Fürth mit Remis im XXL-Testspiel gegen Hoffenheim

2. Bundesliga

Aufsteiger Dresden zerlegt zum Auftakt Ingolstadt - KSC gewinnt in Rostock

Dresden

Erster Wirkungstreffer für Ingolstadt: "Werden wachsen"

Rostock

Hansa Rostock verpatzt Saison-Debüt: 1:3 gegen Karlsruher SC

Rostock

"Glück gehabt": Karlsruher SC feiert Auftaktsieg in Rostock

Heidenheim

Heidenheim und Paderborn trennen sich zum Saisonstart 0:0

Rostock

2. Bundesliga: Gewerkschaft befürchtet Polizei-Überlastung

Rostock

Karlsruher SC startet in Rostock in neue Zweitliga-Saison

Rostock

Hansa Rostock startet in die 2. Bundesliga

Leipzig

RB Leipzig unterliegt Montpellier im Test mit 1:2

Wattens

SC Freiburg im Trainingslager-Testspiel 0:0 gegen Leverkusen

Sandhausen

SV Sandhausen: Klassenerhalt hat oberste Priorität

Nürnberg

Nürnberg schielt nach oben: "Besser sein als letzte Saison"

Aue

Shpileuski sieht Aue in der Außenseiterrolle: Gewinn sicher?

Heidenheim

1. FC Heidenheim sieht sich nicht als Aufstiegskandidat

2. Bundesliga

So sehen Sie Schalke 04 gegen Hamburger SV live im Free-TV

Hamburg

Van der Vaart: "2. Liga viel interessanter als Bundesliga"

Bruneck

Torwart Esser fehlt VfL Bochum nach Knieverletzung

Hamburg

HSV-Trainer will "neue Identität" finden: Meißner fällt aus

Braunschweig

Kracher: Braunschweig startet in Kaiserslautern