Bundesliga-Saison 2018/19

Umgangssprachlich wird die Bundesliga oft als 1. Bundesliga bezeichnet, wobei Bundeliga allein schon als Bezeichnung für die höchste Spielklasse im deutschen Profifußball ausreicht. Vom DFB (Deutscher Fußballbund) wurde sie zur Saison 1963/64 ins Leben gerufen und wird seit dem jährlich ausgespielt. In einer Hin- und Rückrunde spielen die 18 teilnehmenden Vereine jeweils zweimal gegeneinander - einmal im Heimatstadion und einmal in einem Auswärtsspiel auf dem Platz der gegnerischen Mannschaft. Jeder Sieg bringt einer Mannschaft 3 Punkte, ein Unentschieden 1 Punkt und eine Niederlage 0 Punkte, so dass am Ende der Saison ein Tabellenführer als deutscher Meister feststeht. Rekordmeister der Bundeliga ist auch der amtierende - der FC Bayern München mit insgesamt 27 Meistertiteln (Stand 2018). Die beiden punktschlechtesten Mannschaften der Tabelle steigen am Saisonende in die 2. Bundesliga ab, im Austausch mit den zwei besten Vereinen der 2. Bundesliga. In den sog. Relegationsspielen wird zwischen dem Drittplatzierten der 2. Bundesliga und dem Drittletzten der Bundesliga ausgespielt, welcher Verein ebenfalls in die Bundesliga aufsteigt bzw. dort bleiben darf. Die Bundesligasaison 2018/19 startet am 24. August 2018 und dauert bis Mai 2019.

Bremen

Weserstadion schon weit vor Anpfiff gut gefüllt

Würzburg

Würzburger Zweitliga-Comeback misslingt: 0:3 gegen Aue

Berlin

Union noch ohne Kruse-Faktor: Augsburg siegt in Berlin

Stuttgart

VfB startet mit Klimowicz: Freiburg mit Müller im Tor

Bundesliga

So sehen Sie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach heute live im TV

Gelsenkirchen

Schalke: Ex-Vereinschef Tönnies von Bayern eingeladen

Gelsenkirchen

Schalke: Ex-Vereinschef Tönnies von Bayern eingeladen

München

Kahn zu Alaba-Poker: "Leben nicht mehr in Welt vor Corona"

Bundesliga

Denkwürdiger Auftakt: Triple-Bayern zerlegen desolate Schalker

Berlin

Bundesliga-Start für Hertha: Rehabilitierung und Rückenwind

Dortmund

Bundesliga startet vor Zuschauern: Topspiel in Dortmund

Stuttgart

Es geht wieder los: VfB Stuttgart empfängt SC Freiburg

Frankfurt/Main

Eintracht will gegen Bielefeld mit Sieg starten

Aue

Schuster erwartet in Würzburg Steigerung nach Pokal-Aus

Bremen

Werder startet mit 8500 Zuschauern in neue Bundesliga-Saison

Regensburg

Unentschieden zwischen Regensburg und Nürnberg

Frankfurt/Main

Keine "gemähte Wiese": Eintracht-Coach warnt vor Bielefeld

Kiel

Holstein-Trainer Werner freut sich auf Paderborn und Fans

Braunschweig

Nach zwei Jahren: Braunschweig gibt Zweitliga-Comeback

Heidenheim

Heidenheim-Chef warnt Spieler vor Auftakt gegen Braunschweig

Osnabrück 

Heyer-Weggang trübt Osnabrücker Freude auf den Liga-Start

Paderborn

Baumgart setzt zum Start in Kiel auf Paderborner Pokal-Elf

Heidenheim

Heidenheim-Chef warnt Spieler vor Liga-Auftakt

Bremen

Trainer Kohfeldt sieht sich nach Fast-Abstieg gestärkt

München

Sportausschuss-Chefin zu Fan-Verbot: Zeigt fragile Lage