• Die Australian Open 2022 starten am Montag, den 17. Januar, in Melbourne.
  • Titelverteidiger Djokovic musste bis zuletzt um seine Teilnahme bangen - und darf nicht antreten.
  • Hier erfahren Sie, wie Sie das erste Major-Turnier des Jahres live sehen können.

Mehr Sport-News finden Sie hier.

Wegen der Coronakrise stehen die Australian Open auch 2022 schon Wochen vor Turnierbeginn in den Schlagzeilen. Die ganze Welt verfolgte den Einreise-Krimi um Titelverteidiger Novak Djokovic.

Der Serbe musste nach einem langem Hin und Her wegen seines Visums wieder abreisen. Olympiasieger Alexander Zverev ist derweil beim ersten Major-Turnier des Jahres auf Platz drei gesetzt und tritt in der ersten Runde zum deutsch-deutschen Duell gegen Daniel Altmaier an.

Australian Open 2022: Angelique Kerber gegen Kaia Kanepi heute live im TV und Stream sehen

Angelique Kerber ist die letzte deutsche Frau im Turnier. Und sie muss am Dienstag in der Nacht gegen die Estin Kaia Kanepi ran. 2016 schaffte die Kielerin in Melbourne ihren ersten Grand-Slam-Sieg. Seitdem erlebte Kerber einige Tiefs - und Hochs.

Ihr Match ist das letzte in der KIA-Arena. Eine genaue Uhrzeit für Fans ist deshalb nicht zu bestimmen. Mutmaßlich um 6 Uhr mitteleuropäischer Zeit gehen die Spielerinnen auf den Platz.

Eurosport zeigt die Partie live im TV und im Livestream im Eurosport Player. Auch zu sehen ist das Match für Joyn Plus-Abonnenten. Es kommentiert Matthias Stach oder Philipp Eger, an seiner Seite ist wie immer Eurosport-Expertin Barbara Rittner.

Alle Spiele der Australian Open bei Joyn Plus, Eurosport und Eurosport Player

Live dabei sein können Fans im Free-TV täglich ab 1:00 Uhr nachts bei Eurosport 1 und im Online-Angebot von Eurosport, auf das auch Abo-Kunden von JoynPLUS und DAZN Zugfriff haben. Beim Bezahlsender Eurosport 2 laufen die Australian Open ebenfalls, insgesamt überträgt der Sender 230 Stunden aus Melbourne, 140 davon werden live im Free-TV auf Eurosport 1 zu sehen sein.

Die Nacht-Sessions starten in der Regel um 9:00 Uhr vormittags deutscher Zeit, erst ab dem Halbfinale geht es eine halbe Stunde später los.

Darf Djokovic spielen?

Am Sonntag entschied sich der Visums-Streit - und das Ende ist für Novak Djokovic wenig erfreulich. Wenige Tage vor Turnierbeginn entschied der australische Einwanderungsminister Alex Hawke: Das Visum von Novak Djokovic ist ungültig. Eine Anhörung am Sonntag vor Gericht kippte diese Entscheidung nicht, damit ist klar, dass der Serbe Australien verlassen muss.

Als Nummer Drei der Setzliste steht die deutsche Hoffnung des Herren-Einzels Alexander Zverev in der gleichen Hälfte des Turnierbaums wie Djokovic. Der Hamburger könnte damit, wie schon bei den Olympischen Sommerspielen, den US Open und den ATP-Finals 2021 im Halbfinale auf Djokovic treffen. Und ganz hart: im Viertelfinale bereits auf den wiedererstarkten Comebacker Rafael Nadal.

Gelingt Raducana bei den Damen die erneute Sensation?

Bei den Damen sind zunächst alle Augen auf die 19-jährige Britin Emma Raducanu gerichtet. Sie hatte bei den US Open vergangenen September sensationell den Titel geholt – und wurde dadurch zur ersten Qualifikantin überhaupt, die einen Grand Slam gewinnen konnte. Dabei hatte sie in New York während des gesamten Turniers keinen Satz abgegeben und musste in keinen einzigen Tie-Break. In die Australian Open startet sie auf Platz 17 der Setzliste. In den Vorbereitungstrunieren machte die Britin jedoch keine gute Figur. Sie verlor deutlich gegen Elena Rybakina mit 0:6, 1:6.

Die Hoffnungen bei den deutschen Damen ruhen allen voran auf Angelique Kerber. Die 33-jährige Bremerin gewann 2016 den Australian-Open-Titel, 2022 geht sie als Nummer 16 der Setzliste ins Turnier. Allerdings infizierte sich Kerber kurz vor dem Grand-Slam-Turnier mit Corona - die Vorbereitung verlief deshalb alles andere als gut.

Damit ist sie die einzige gesetzte deutsche Spielerin. Außerdem mit dabei: Andrea Petkovic, die in Runde eins auf die Tschechin Barbora Krejcikova trifft sowie Tatjana Maria, die im Duell mit der Weltranglistensechsten Maria Sakkari aus Griechenland die krasse Außenseiterin ist. Beide schieden erwartungsgemäß aus.

Die Spiele der Deutschen im Überblick

Männer, 1. Runde:

  • Alexander Zverev (3) - Daniel Altmaier 7:6, 6:1, 7:6
  • Oscar Otte - Chun-tsin Tseng (TPE) 6:4, 6:3, 6:2
  • Dominik Koepfer - Carlos Taberner (ESP) 6:1, 3:6, 6:4, 6:1
  • Peter Gojowczyk - Benjamin Bonzi (FRA) 3:6, 3:6, 3:6
  • Yannick Hanfmann - Thanasi Kokkinakis (AUS) 6:2, 6:3, 6:3
  • Philipp Kohlschreiber - Marco Cecchinato (ITA), Dienstag, 18. Januar
  • Jan-Lennard Struff - Botic van de Zandschulp (NED), Dienstag, 18. Januar
  • Maximilian Marterer - Taylor Fritz (USA), Dienstag, 18. Januar

Frauen, 1. Runde:

  • Angelique Kerber (16) - Kaia Kanepi (EST), Dienstag, 18. Januar
  • Andrea Petkovic - Barbora Krejcikova (4/CZE) 2:6, 0:6
  • Tatjana Maria - Maria Sakkari (5/GRE) 4:6, 6:7

Männer, 2. Runde:

  • Alexander Zverev (3) - John Millman (AUS), 19. Januar
  • Oscar Otte - Lorenzo Sonego (25/ITA), 19. Januar
  • Dominik Koepfer - Reilly Opelka (23/USA), 19. Januar
  • Yannick Hanfmann - Rafael Nadal (6/ESP), 19. Januar

Die Australian Open 2022 im Überblick (Damen- und Herren-Einzel):

  • Dienstag, 18. Januar 2022, 1. Runde Damen und Herren, Eurosport 1, Eurosport 2, Eurosport Player, Joyn, DAZN
  • Mittwoch, 19. Januar 2022, 2. Runde Damen und Herren, Eurosport 1, Eurosport 2, Eurosport Player, Joyn, DAZN
  • Donnerstag, 20. Januar 2022, 2. Runde Damen und Herren, Eurosport 1, Eurosport 2, Eurosport Player, Joyn, DAZN
  • Freitag, 21. Januar 2022, 3. Runde Damen und Herren, Eurosport 1, Eurosport 2, Eurosport Player, Joyn, DAZN
  • Samstag, 22. Januar 2022, 3. Runde Damen und Herren, Eurosport 1, Eurosport 2, Eurosport Player, Joyn, DAZN
  • Sonntag, 23. Januar 2022, Achtelfinale Damen und Herren, Eurosport 1, Eurosport 2, Eurosport Player, Joyn, DAZN
  • Montag, 24. Januar 2022, Achtelfinale Damen und Herren, Eurosport 1, Eurosport 2, Eurosport Player, Joyn, DAZN
  • Dienstag, 25. Januar 2022, Viertelfinale Damen und Herren, Eurosport 1, Eurosport 2, Eurosport Player, Joyn, DAZN
  • Mittwoch, 26. Januar 2022, Viertelfinale Damen und Herren, Eurosport 1, Eurosport 2, Eurosport Player, Joyn, DAZN
  • Donnerstag, 27. Januar 2022, Halbfinale Damen und Herren, Eurosport 1, Eurosport 2, Eurosport Player, Joyn, DAZN
  • Freitag, 28. Januar 2022, Halbfinale Herren, Eurosport 1, Eurosport 2, Eurosport Player, Joyn, DAZN
  • Samstag, 29. Januar 2022, Finale Damen, Eurosport 1, Eurosport 2, Eurosport Player, Joyn, DAZN
  • Sonntag, 30. Januar 2022, Finale Herren, Eurosport 1, Eurosport 2, Eurosport Player, Joyn, DAZN

Novak Djokovic äußert sich erstmals auf Instagram

Tennis-Profi Novak Djokovic ist weiterhin in Australien, die Entscheidung des Einwanderungsministeriums steht aus. Der Serbe hat sich nun erstmals zu den Vorkommnissen geäußert und bestritten, andere in Gefahr gebracht zu haben. Ganz so einfach ist das aber nicht.