Die New England Patriots um Star-Quarterback Tom Brady haben mit einem 13:3-Erfolg beim 53. Super Bowl in Atlanta Geschichte geschrieben und sind nun mit sechs Triumphen Rekord-Titelträger. Jared Goff und seine Los Angeles Rams enttäuschten. Das große Finale der NFL hier bei uns in der Ticker-Nachlese.

ENDSTAND: New England Patriots - Los Angeles Rams 13:3

Super Bowl LIII in der Ticker-Nachlese

04:25 Uhr: An dieser Stelle darf ich mich von ihnen verabschieden. Kommen Sie gut in die Woche. Einen ausführlichen Nachbericht zum Super Bowl finden Sie hier.

04:21 Uhr: Es war nicht das ganz große Spektakel. Dafür war die Offensiv-Leistung der Los Angeles Rams um Jared Goff einfach zu schwach.

Letztlich wird das den Patriots um Tom Brady aber egal sein. Dank einer sensationellen Defensive reichte auch eine durchschnittliche Performance des Superstar-Quarterbacks für den Triumph.

04:04 Uhr: Schluss, aus, vorbei! Die New England Patriots gewinnen Super Bowl LIII. Und Tom Brady feilt mit seinem sechsten Titel weiter an seinem Legenden-Status.

03:59 Uhr: Das muss die Entscheidung sein! Stephen Gostkowski zittert das Field Goal aus 41 Yards ins Ziel. Den Rams und Jared Goff kann nur noch ein Wunder helfen.

03:54 Uhr: Noch zwei Minuten zu spielen. Die Patriots sind weiter in Ballbesitz und damit kurz vor dem großen Triumph.

03:43 Uhr: Wie reagiert Jared Goff auf den Rückstand? Mit dem besten Drive der bisherigen Partie. Kurz vor der Endzone dann aber der verheerende Fehler des 24-Jährigen: Er wirft eine Interception! Ballbesitz Patriots!

Wenn Tom Brady das jetzt clever anstellt, könnte das die Vorentscheidung in Richtung des sechsten Titels für die Patriots gewesen sein.

Sony Michel macht entscheidenden Touchdown

03:34 Uhr: TOUCHDOWN Patriots! Das wurde aber auch höchste Zeit. Runningback Sony Michel trägt den Ball in die Endzone der Rams. Jetzt wird es ganz schwer für Los Angeles.

03:26 Uhr: Viel Neues gibt es nicht zu berichten. Die Defensivreihen der beiden Teams lassen kaum Raumgewinn zu. Zusätzlich macht Jared Goff das wohl schwächste Spiel der ganzen Saison - und auch Tom Brady ist weit entfernt von seiner Topform.

Wenn das so weitergeht, bekommen wir heute sogar noch eine Verlängerung zu sehen. Keine zehn Minuten mehr im vierten Abschnitt!

03:13 Uhr: Das letzte Viertel hat begonnen. Aktuell schwer zu sagen, zugunsten welchen Teams sich diese Geschichte hier entwickeln wird.

So richtig verdient haben sich den Super-Bowl-Erfolg bisher weder die Patriots noch die Rams.

03:07 Uhr: Manchmal geschehen Wunder eben doch noch. Die Los Angeles Rams erspielen sich die ersten Punkte - na hallelujah!

Kicker Greg Zuerlein verwandelt ein langes Field Goal sicher und gleicht die Partie aus. Super Bowl LIII schlafwandelt immer noch auf unterdurchschnittlichem Niveau - spannend bleibt er damit aber allemal.

02:51 Uhr: Ganz bitter für New England und Tom Brady: Mit Chung verlieren sie eine wichtige Stütze ihrer Verteidigung.

Immerhin aber konnte er das Stadion aus eigener Kraft verlassen - bei so einem wichtigen Spiel aber natürlich ein schwacher Trost für den 31-Jährigen.

02:39 Uhr: Im ersten Drive der Rams in der zweiten Halbzeit bleibt zunächst alles beim Alten. Quarterback Goff trifft zu viele falsche Entscheidungen und schafft es erneut nicht, seine Offense übers Feld zu führen.

Schlechte Neuigkeiten aber auch für die Patriots: Safety Patrick Chung verletzt sich schwer und muss umgehend behandelt werden. Den TV-Aufnahmen zufolge könnte er sich den Arm gebrochen haben. Unschöne Szene! Gute Besserung!

02:34 Uhr: Mein geschätzter Kollege Marinus Brandl spricht bei Twitter den Super-Bowl-Zuschauern aus dem Herzen.

Aber jetzt genug der Kritik und des Jammerns. Immerhin ist das Event aus sportlicher Sicht spannend und uns steht sicher eine packende zweite Hälfte bevor - zumindest falls die Rams langsam anfangen, mitzuspielen.

02:26 Uhr: Schon im Vorfeld der Halftime-Show gab es große Zweifel, ob Maroon 5 als Band für diese größtmögliche aller Bühnen geeignet ist.

Obwohl ordentlich in die Trickkiste gegriffen wurde (inklusive Gospelchor, Oberkörperfreiheit und natürlich Mega-Feuerwerk) ist mein persönlicher Eindruck: die Zweifel waren berechtigt.

Den Grund dafür bringt Ex-"ran"-Moderator Florian Schmidt-Sommerfeld auf den Punkt:

02:01 Uhr: Das war's erstmal. Ich bräuchte die Pause jetzt nicht unbedingt, weil dafür einfach zu wenig los war in der ersten Hälfte. Aber so ist das halt manchmal im American Football.

Und es kann ja eigentlich nur besser werden. Vielleicht startet das Spektakel jetzt erst so richtig mit dem Auftritt von Maroon 5 bei der Halftime-Show. Wie gesagt - vielleicht ...

01:49 Uhr: Kurz vor der Halbzeit sind beide Teams nach wie vor Lichtjahre davon entfernt, mal einen Touchdown hinzubekommen.

Fans von starker Defense und Verteidigungsschlachten, bitte kurz weghören: Aber soooo viel Spaß macht das bisher wirklich nicht. Es wird Zeit für Touchdowns, Herrschaften!

01:35 Uhr: Schlimmer hätte das erste Viertel für Tom Brady nicht laufen können? Von wegen!

Der Star-Quarterback und sein Team konnten sich trotz zahlreicher Fehler bisher darauf verlassen, dass Jared Goff für die Rams überhaupt nicht funktioniert.

Auch Star-Runningback Todd Gurley spielt noch überhaupt keine Rolle. So wird das ganz schwer mit einem Super-Bowl-Triumph, liebe Rams!

01:26 Uhr: Der Bann ist gebrochen und New England fährt die ersten Punkte ein. Gostkowski verwandelt ein Field Goal und bringt die Patriots in Führung.

Pannen-Viertel für Brady und Patriots

01:24 Uhr: Das perfekte Sinnbild für das erste Viertel des 53. Super Bowl: Tom Brady unter Druck - die Defensive der Rams jagt den Star-Quarterback der Patriots ohne Gnade:

Aaron Donald bringt Tom Brady zu Fall.

01:13 Uhr: Beide Verteidigungsreihen dominieren die Partie. Tom Brady bekommt kaum Luft zum Atmen, ist ständig unter Druck durch die bärenstarke Defensive Line der Rams um Aaron Donald.

Doch auch Jared Goff hat bisher nicht viel auf die Reihe bekommen. Logische Konsequenz: das erste Viertel geht punktlos zu Ende.

01:04 Uhr: Qualitativ noch fragwürdiger als Bradys Interception und Gostkowskis Fehlversuch sind übrigens nur die von "Parship" extra für den Super Bowl produzierten Werbeclips, mit denen man sich in jeder Pause bei Pro Sieben rumschlagen muss - ich tippe so circa auf "alle elf Minuten".

00:56 Uhr: Nächster Rückschlag für New England! Kicker Stephen Gostkowski plagt offenbar ein Zitterfuß aufgrund großer Nervosität!

Er verpasst das Field Goal aus 46 Yards. Es ist wie verhext bisher: keine Punkte auf der Anzeigetafel. Und ein mieser Start für die Patriots.

00:49 Uhr: Auch Los Angeles kann seinen ersten Ballbesitz nicht in Punkte ummünzen. Bisher kommt hier keine der beiden Offensiven so richtig ins Rollen. Acht Minuten des ersten Viertels sind vorbei - es steht noch 0:0.

00:41 Uhr: Sie haben Gladys Knights Hymnen-Auftritt verpasst, weil Sie Bier-Nachschub organisieren mussten? Kein Problem, hier ihre Performance im Video:

Brady: Interception beim ersten Passversuch

00:37 Uhr: Schlimmer Start für die Patriots! Tom Brady wirft beim ersten Passspielzug von New England einen katastrophalen Fehlpass. Interception und somit Ballbesitz für die Rams! Das geht ja munter los ...

00:33 Uhr: SHOWTIME! Super Bowl LIII ist unterwegs.

00:31 Uhr: Zeit für den Münzwurf! Die Rams lehnen den ersten Ballbesitz ab. Damit bekommen die New England Patriots um Tom Brady in der ersten Hälfte den Ball. Also ich wär dann soweit.

00:24 Uhr: "America the Beautiful" - erledigt! Überdimensionale US-Flagge - präsentiert! Nationalhymne - schön war's, Gladys Knight!

Gerüchten zufolge mussten sich erste Zuschauer bereits mit Symptomen einer Überdosis Patriotismus in ärztliche Behandlung begeben.

00:14 Uhr: Die Teams sind da - und was ist das für eine Stimmung im Mercedes-Benz Stadium?! Gänsehaut-Atmosphäre in Atlanta!

Erster Eindruck im Bezug auf die Fans vor Ort: Es gab mehr Applaus beim Einlauf der Patriots. Sofern die Masse der Zuschauer tatsächlich für Brady und Co. sein sollte, macht das die Aufgabe für Los Angeles nicht leichter.

00:09 Uhr: Jetzt aber zurück zu den wichtigen Dingen der heutigen Nacht: Die Eröffnungszeremonie in Atlanta steht unmittelbar bevor. Es wird langsam ernst.

Große Highlights davon werden wie jedes Jahr natürlich "America the Beautiful" und die Nationalhymne sein. Ich bin gespannt auf die Performance der Soul-Sängerin Gladys Knight. Könnte gut werden.

00:04 Uhr: So. Es ist nach Mitternacht. Angesichts der fortgeschrittenen Uhrzeit dürfte es wohl erlaubt sein, mal einen sexy Exkurs in die Weiten des Internets zu wagen. Denn der Super Bowl beschäftigt nicht nur Sportfans, sondern auch Stars und Sternchen aus den sozialen Medien.

So wie zum Beispiel Influencerin Julia Rose. Die Dame aus Kalifornien scheint glühende Anhängerin der Los Angeles Rams zu sein. Sehr glühende ... Doch sehen Sie selbst:

23:53 Uhr: Nur noch eine gute halbe Stunde bis zum Kickoff in Atlanta. Die Spannung steigt schön langsam! Höchste Zeit, um aus sportlicher Sicht auf das Duell zwischen Patriots und Rams zu blicken.

Wer wird das Rennen machen? Superstar und Rekordsieger Tom Brady oder sein Herausforderer, Quarterback-Top-Talent Jared Goff? Ich habe im Vorfeld der Partie mal den Blick in die Glaskugel gewagt:

Die New England Patriots treffen am 3. Februar 2019 im 53. Super Bowl auf die Los Angeles Rams. Welches Team hat bessere Chancen auf den Triumph? Welche Akteure können am Ende den Unterschied ausmachen? Beide Mannschaften im großen Check.

23:34 Uhr: In Deutschland wird die NFL von Jahr zu Jahr beliebter. Jeden Sonntag schauen während der Saison Hunderttausende die Übertragungen bei ProSieben Maxx. Beim letztjährigen Super Bowl waren sogar etwa 1,4 Millionen Zuschauer live dabei.

Mitverantwortlich sind die Experten und Moderatoren, die wöchentlich bei "ranNFL" mit viel Football-Sachverstand für gute Stimmung sorgen. Mit einem von ihnen, "Netman" und Kult-Blondine Christoph "Icke" Dommisch, haben wir im Vorfeld des Super Bowl LIII gesprochen. Hier geht's zum Interview.

23:21 Uhr: Wenn der Super Bowl zwei Attribute definitiv verdient hat, dann lauten diese "gigantisch" und "verrückt".

Ein paar Beispiele gefällig? Bitteschön:

23:03 Uhr: Abgesehen vom sportlichen Reiz bietet auch die Halbzeitshow immer ordentlich Gesprächsstoff. Heute wird die Band "Maroon 5" im Mercedes-Benz Stadium ihren großen Auftritt haben.

In der Vergangenheit gab es bereits einiges an Spektakel und Skandalen während und nach den Entertainment-Einlagen. Einen Rückblick auf einige Halbzeitshows für die Ewigkeit finden Sie hier.

22:49 Uhr: Der Hype um den Super Bowl ist gigantisch - vor allem in den USA. Auch global gewinnt er aber immer mehr an Bedeutung und ist mittlerweile das größte Einzel-Sportevent der Welt.

In vielen Teilen Europas ist American Football aber nach wie vor eher eine Randsportart. Falls Sie mit den wichtigsten Regeln und Positionen des ziemlich komplexen Spiels also noch nicht vertraut sind, finden Sie in diesem Text auch als Football-Neuling alle wichtigen Infos.

Oder Sie schauen sich für die perfekte Vorbereitung auf das Spiel und Football-Grundwissen auf einen Blick einfach kurz diese Grafik an:

22:38 Uhr: Mit einem Erfolg könnten die Patriots Geschichte schreiben. Es wäre ihr sechster Super-Bowl-Titel. Sie würden damit zu Rekordsieger Pittsburgh Steelers aufschließen. Quarterback bei allen bisherigen Triumphen war übrigens natürlich Tom Brady. Auch heute will der wohl beste Quarterback der bisherigen NFL-Geschichte New England wieder zum Sieg dirigieren.

22:30 Uhr: Einen schönen guten Abend aus der Redaktion in München! Ich hoffe, Sie konnten etwas vorschlafen und sind kulinarisch bestens gewappnet für die anstehende Nacht. Ich werde Sie hier in den nächsten Stunden mit allen wichtigen Infos rund um den 53. Super Bowl aus Atlanta versorgen. Keine Zeit mehr zu verlieren - let's go!

Das Finale der National Football League (NFL) steht bevor: Am 3. Februar 2019 findet der 53. Super Bowl statt. Hier erfahren Sie alles, was Sie über American Football und seine wichtigsten Akteure wissen müssen.


Teaserbild: © Harry How/Getty Images/AFP