Borussia Dortmund steht im Achtelfinale der Champions League gegen die PSV Eindhoven vor einer schweren Aufgabe. Während der BVB in der Bundesliga zuletzt nicht überzeugen konnte, thront das Team von Trainer Peter Bosz souverän an der Tabellenspitze der niederländischen Eredivisie. BVB-Torhüter Gregor Kobel freut sich auf die "Challenge" am Dienstagabend. Auch Coach Edin Terzic geht mit Freude und großem Respekt in das Hinspiel.