Die Bolzplatz-Atmosphäre der "Baller League" zieht viele Fans an. Mats Hummels, Präsident des neuen Projekts, ist angetan und wartet nur auf sein Karriereende - damit er auch selbst mitkicken kann.