EM 2021: So sieht der deutsche Kader aus

26 Spieler durfte Bundestrainer Joachim Löw für sein EM-Aufgebot nominieren. Wir zeigen, wer es ins Aufgebot geschafft hat.

Manuel Neuer, Nations League, Deutschland, Ukraine, Kiew, 2020/21
Bernd Leno, Länderspiel, Deutschland, Türkei, Köln, 2020/21
Kevin Trapp, Länderspiel, Deutschland, Tschechien, Leipzig, 2020/21
Matthias Ginter, WM-Qualifikation, Deutschland, Rumänien, Bukarest, 2020/21
Robin Gosens, Nations League, Deutschland, Spanien, Stuttgart, 2020/21
Christian Günter, U21, EM, Deutschland, Serbien, Tschechien, 2014/15
Marcel Halstenberg, Nations League, Deutschland, Ukraine, Kiew, 2020/21
Mats Hummels, Nations League, Deutschland, Niederlande, Gelsenkirchen, 2018/19
Lukas Klostermann, WM-Qualifikation, Deutschland, Rumänien, Bukarest, 2020/21
Robin Koch, Länderspiel, Leipzig, Deutschland, Tschechien, 2020/21
Antonio Rüdiger, WM-Qualifikation, Deutschland, Nordmazedonien, Duisburg, 2020/21
Niklas Süle, Nations League, Leipzig, Deutschland, Ukraine, 2020/21
Emre Can, WM-Qualifikation, Deutschland, Nordmazedonien, Duisburg, 2020/21
Leon Goretzka, Deutschland, Weißrussland, EM-Qualifikation, Mönchengladbach, 2019/20
Ilkay Gündogan, WM-Qualifikation, Duisburg, Deutschland, Nordmazedonien, 2020/21
Kai Havertz, WM-Qualifikation, Deutschland, Nordmazedonien, Duisburg, 2020/21
Jonas Hofmann, Deutschland, Tschechien, Länderspiel, 2020/21, Leipzig
Joshua Kimmich, WM-Qualifikation, Deutschland, Nordmazedonien, Duisburg, 2020/21
Toni Kroos, Nations League, Deutschland, Spanien, Stuttgart, 2020/21
Jamal Musiala, WM-Qualifikation, Deutschland, Rumänien, Bukarest, 2020/21