1 8
Schon vor Anpfiff des Pokalhalbfinals zwischen dem SC Freiburg und RB Leipzig machen die Freiburg-Fans klar, was sie von ihrem Gegner halten.
2 8
Nachdem Freiburg die Revanche für das verlorene Pokalfinale 2022 gegen Leipzig nicht gelingen wird, verlagern sich die Emotionen 20 Minuten vor Schluss auf Nebenschauplätze. Leipzigs Einwechselspieler Andre Silva wird beim Warmlaufen von einem Gegenstand, vermutlich einer Münze, am Kopf getroffen und geht zu Boden.
3 8
Sofort kommen Spieler beider Mannschaften und der Schiedsrichter angelaufen.
4 8
Und auch auf den Rängen gibt es Bewegung. Aufgebrachte Freiburg-Fans überklettern den Zaun, versuchen in den Innenraum zu gelangen.
Anzeige
5 8
Die Spieler des SC Freiburg, allen voran Kapitän Günter, diskutieren mit den Fans.
6 8
Auch Grifo versucht, beruhigend auf die aufgebrachten Männer einzuwirken.
7 8
Am Ende steht eine Handvoll Freiburg-Fans zwischen Stehtribüne und Innenraum, doch weiter gehen sie nicht.
8 8
Nach einigen Minuten zeigen die Worte der Freiburger Spieler offenbar Wirkung und die Männer klettern wieder auf die Tribüne.