Zum Moderatoren-Team der Bundesliga-"Sportschau" im Ersten gehören künftig Alexander Bommes, Gerhard Delling, Matthias Opdenhövel und Jessy Wellmer.

Die 37-Jährige Jessy Wellmer wird die Moderation der Bundesliga-"Sportschau" im Wechsel mit ihren männlichen Kollegen übernehmen, deren Verträge die ARD verlängert hat, wie das Erste am Montag mitteilte.

Wellmer ist nach Monica Lierhaus die zweite Frau, die ab Beginn der neuen Saison die Spiele der Fußball-Bundesliga in der ARD präsentiert.

"Es ist einfach ein toller Job, Millionen Fußballfans in Deutschland die Bundesliga zu präsentieren", sagte Wellmer. "Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen."

Am 18. August startet die Bundesliga-Saison 2017/18, die DFL hat die Spielpläne für die Bundesliga und die 2. Liga veröffentlicht. Neben neuen Anstoßzeiten ändern sich auch die übertragenden Sender. Sky verliert die Exklusivrechte und teilt sich die Bundesliga-Übertragungen künftig mit Eurosport. In der Saison 2018/19 wird es auch Änderungen bei der Champions League geben.


© dpa