Nationalspieler Serge Gnabry steht Medienberichten zufolge unmittelbar vor einer Vertragsverlängerung beim FC Bayern München.

Mehr aktuelle News zur Bundesliga finden Sie hier

Nach Informationen des Sportportals "The Athletic" soll der 27 Jahre alte Flügelspieler "in den nächsten Tagen" einen neuen "langfristigen" Vertrag beim deutschen Fußball-Rekordmeister unterschreiben. Auch der TV-Sender Sky berichtete am Freitag über die anstehende Ausweitung der Zusammenarbeit. Das aktuelle Arbeitspapier des Offensivspielers läuft in München bis zum 30. Juni 2023.

Zuletzt hatte Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic erklärt, dass der Club Gnabry "unbedingt behalten" wolle. "Wir haben ihm, glaube ich, auch die nötige Wertschätzung gezeigt. Ich hoffe, dass er sich für den FC Bayern entscheidet", sagte Salihamidzic dem TV-Sender Sky Ende Juni.

Gnabry hatte in der vergangenen Woche wie unter anderen auch Star-Neuzugang Sadio Mané das Training bei den Bayern nach der Sommerpause aufgenommen. Am Samstag präsentieren sich die Bayern-Stars ihren Fans in der Allianz Arena, danach geht es zu einem einwöchigen Trip in die USA.

Gnabry gewann mit den Bayern bislang viermal die Meisterschaft, zweimal den DFB-Pokal und im Jahr 2020 die Champions League. In 171 Pflichtspielen im FCB-Trikot erzielte der 27-Jährige bisher 64 Tore.  © dpa