Der Mega-Transfer der Bundesliga ist tatsächlich fix: Innenverteidiger Mats Hummels wechselt von Borussia Dortmund zum FC Bayern München.

Das bestätigten beide Klubs. Bereits in den vergangenen Wochen hatten sich die Anzeichen verdichtet, dass Mats Hummels (28) von Borussia Dortmund zum FC Bayern München wechseln würde. Im Raum steht eine Ablösesumme von knapp 35 Millionen Euro.

Mega-Talent Renato Sanches kommt aus Lissabon

Perfekt ist auch die Verpflichtung von Renato Sanches von Benfica Lissabon. Die Bayern bestätigten den Transfer des erst 18-Jährigen auf ihrer Homepage.

Der Portugiese kostet die Münchner eine Ablösesumme von 35 Millionen Euro zuzüglich möglicher erfolgsabhängiger Bonuszahlungen.

Renato Sanches ist damit einer der teuersten Transfers der Liga. Am Montag bestand er in München bereits den obligatorischen Medizincheck und unterschrieb danach einen Fünfjahresvertrag bis Juni 2021. (szu)