Lewandowski jetzt vor Heynckes: Die Top-Torschützen der Bundesliga-Geschichte

Jupp Heynckes hat als Trainer beim FC Bayern München mitgeholfen, Robert Lewandowski noch ein bisschen besser zu machen. Nun zieht der Pole an seinem einstigen Coach vorbei. Wir zeigen die Top 15 der ewigen Bundesliga-Torschützen-Rangliste.

Platz 15: Fritz Walter (157 Tore zwischen 1983 und 1997)
Platz 14: Bernd Hölzenbein (160 Tore zwischen 1967 und 1980)
Platz 13: Karl-Heinz Rummenigge (162 Tore zwischen 1974 und 1984)
Platz 12: Hannes Löhr (166 Tore zwischen 1964 und 1978)
Platz 11: Mario Gomez (170 Tore zwischen 2005 und 2019)
Platz 9: Klaus Allofs (177 Tore zwischen 1975 und 1993)
Platz 9: Dieter Müller (177 Tore zwischen 1972 und 1986)
Platz 8: Stefan Kuntz (179 Tore zwischen 1983 und 1999)
Platz 7: Ulf Kirsten (182 Tore zwischen 1990 und 2003)
Platz 6: Claudio Pizarro (197 Tore zwischen 1999 und heute)
Platz 5: Manfred Burgsmüller (213 Tore zwischen 1969 und 1990)
Platz 4: Jupp Heynckes (220 Tore zwischen 1965 und 1978)
Platz 3: Robert Lewandowski (221 Tore zwischen 2010 und heute)
Platz 2: Klaus Fischer (268 Tore zwischen 1968 und 1988)
Platz 1: Gerd Müller (365 Tore zwischen 1965 und 1979)