Trotz einer engagierten Leistung beim deutschen Rekordmeister konnte der 1. FC Köln keine Punkte entführen. Nach Siegen der Konkurrenten im Abstiegskampf stehen die Kölner weiter auf einem direkten Abstiegsplatz und mit dem Rücken zur Wand. Trainer Timo Schultz glaubt aber weiter an die Rettung.