Katze im Hals und Ratten im Bauch: Tierische Sprichwörter aus aller Welt

Überall auf der Welt werden Gefühle und Situationen mithilfe tierischer Redensarten umschrieben. Zum Beispiel muss man manchmal eine Kröte schlucken und sich mit dem Spatz in der Hand begnügen, dafür erledigt man ein andermal zwei Fliegen mit einer Klappe. Solche Idiome gibt es auf ähnliche Weise in verschiedenen Sprachen. © 1&1 Mail & Media/teleschau