Saarbrücken (dpa/lrs) - Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Saarland ist bis Samstag um drei Fälle auf 2680 gestiegen (Stand 18.00 Uhr).

Mehr News aus Saarland finden Sie hier

Die Zahl der Todesfälle liegt weiter bei 162, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mitteilte. 41 Menschen werden weiterhin stationär behandelt - 9 von ihnen mit intensivmedizinischen Maßnahmen. Als geheilt gelten 2445 Menschen. Die Zahlen beruhen Meldungen der Gesundheitsämter der Landkreise an das Gesundheitsministerium.  © dpa

Nachrichten aus anderen Regionen