Die Genossenschaft Jägerhof lädt nach erfolgreicher Premiere im vergangenen Herbst auch in diesem Jahr für Sonntag, 2. Oktober, zum Kürbisfest in die Kulturstätte Jägerhof, Hauptstraße 47, ein.

Mehr News aus Nordrhein-Westfalen finden Sie hier

In der Zeit von 12 bis 17 Uhr wird sich im Jägerhofsaal alles um die wohl älteste Kulturpflanze der Welt drehen.

Vielen Dank für Ihr Interesse
Um Zugang zu allen exklusiven Artikeln der Kölnischen Rundschau zu erhalten, können Sie hier ein Abo abschließen.

Auch Live-Musik steht auf dem Programm

Das Programm sieht neben dem Wettbewerbsentscheid um den dicksten Kürbis Live-Musik mit Eberhard Rink und unterhaltsame Aktivitäten für Kinder mit Lena Radke vor. Kürbiszüchter, die am Wettbewerb teilnehmen wollen, werden gebeten, sich per Email unter info@jaegerhof-bergneustadt.de oder über den Postweg (Jägerhof eG, Kürbis-Wettbewerb, Hauptstraße 47, Bergneustadt) anzumelden.

Als Preise winken unter anderem ein halbstündiger Rundflug, Blumen-Arrangements und Eintrittskarten für Kulturveranstaltungen im Kulturzentrum Jägerhof.   © Kölnische Rundschau