Gelsenkirchen (dpa) - Mehmet Can Aydin hat seinen bis zum Saisonende laufenden Vertrag beim FC Schalke 04 bis zum 30. Juni 2025 verlängert.

Mehr News aus Nordrhein-Westfalen finden Sie hier

"Auf Schalke sehe ich die beste Perspektive, um mich sportlich sowie menschlich weiterzuentwickeln und den nächsten Schritt zu gehen", wurde Aydin in einer Mitteilung des Clubs von Samstag zitiert.

Der 19-Jährige war im Sommer 2014 aus der Jugend von Borussia Mönchengladbach nach Gelsenkirchen gewechselt. Nach mehreren Stationen in der Knappenschmiede schaffte er in der Saison 2020/2021 den Sprung zu den Profis. "Memo hat in den vergangenen Monaten bewiesen, dass er ein wichtiger Bestandteil unseres Kaders sein kann", erklärte Sportdirektor Rouven Schröder. "Angesichts seiner Entwicklung und des großen Potenzials freuen wir uns sehr, dass er seine Zukunft auf Schalke sieht."

© dpa-infocom, dpa:220115-99-719673/2  © dpa

Nachrichten aus anderen Regionen