Peiting (dpa/lby) - Ein 24 Jahre alter Autofahrer ist in der Nacht zum Sonntag auf der Bundesstraße 17 im Landkreis Weilheim-Schongau gegen einen Baum geprallt und gestorben.

Mehr News aus Bayern finden Sie hier

Der Mann saß den Angaben eines Polizeisprechers zufolge alleine im Wagen. Nach ersten Erkenntnissen vom Sonntag kam der 24-Jährige nach rechts von der Straße ab und wurde durch den Aufprall aus dem Auto geschleudert. Seine Verletzungen waren so schwer, dass er am Unfallort starb. Warum er bei Peiting auf gerader Strecke von der Straße abkam, soll ein Gutachter klären.  © dpa

Nachrichten aus anderen Regionen