Tübingen (dpa/lsw) - Die rund 900 Beschäftigten der Curevac AG und der Curevac Real Estate GmbH in Tübingen haben am Donnerstag erstmals einen Betriebsrat gewählt.

Mehr News aus Baden-Württemberg finden Sie hier

Nach Auskunft der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie (IG BCE) standen 29 Kandidaten zu Wahl. Es wurde ein Betriebsratsgremium mit 13 Mitgliedern gewählt. Mitbestimmungsstrukturen seien in Biotechnologie-Firmen nicht selbstverständlich, sagte eine IG BCE-Sprecherin. Dass nach Biontech nun auch bei Curevac Betriebsratswahlen eingeleitet werden konnten, sei ein wichtiges Zeichen.

© dpa-infocom, dpa:211014-99-598890/2  © dpa

Nachrichten aus anderen Regionen