• Der Drogeriekonzern dm hat bestimmte Schoko-Eier zurückgerufen.
  • Konkret handelt es sich um die "dmBio Marzipan Schoko Eier".

Mehr Ratgeberthemen finden Sie hier

Der Karlsruher Drogeriekonzern dm hat vorsorglich die "dmBio Marzipan Schoko Eier" in einer 125-Gramm-Packung zurückgerufen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass in einzelnen Packungen auch Nougateier seien und deshalb die Allergenkennzeichnung nicht stimme, teilte das Unternehmen auf seiner Internetseite mit.

"Sollten Kundinnen und Kunden an einer Allergie oder Unverträglichkeit in Bezug auf Haselnüsse, Milcherzeugnisse oder Soja leiden, bitten wir sie, vom Verzehr abzusehen", schrieb dm.

Verbraucher seien in diesem Fall gebeten, das Produkt nicht zu essen und in eine Verkaufsstelle zurückzubringen. Für Menschen ohne entsprechende Allergien oder Unverträglichkeiten sei der Verzehr der Süßigkeiten hingegen unbedenklich. (dpa/ari)  © dpa

Supermärkte rufen Mozzarella zurück

Deutschlandweit wird in Supermärkten geriebener Mozzarella zurückgerufen. In den Produkten der Marke "Goldsteig" und "Jeden Tag" können sich scharfkantige Kunststoffteilchen befinden. Auch ein Schafskäse ist von einer Rückrufaktion betroffen.