Mit einem Posting von einer ziemlich ausgefallenen Weihnachtsdekoration sorgte Donald Trump Jr. bei Instagram für Aufsehen. Das Bild zeigt US-Präsident Donald Trump als Zierde an der Spitze eines Christbaums.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Für viele gehört beim traditionellen Schmücken des Weihnachtsbaums eine Christbaumspitze als krönendes Finish dazu. Das ist in der Regel ein Stern oder ein spitzes Deko-Element. Dass es auch anders – und ausgefallener – geht, beweist Donald Trump Jr. bei Instagram. Der Sohn des US-Präsidenten postete dort ein Bild, das eine Donald-Trump-Figur als weihnachtlichen Baumschmuck ganz oben an der Spitze der Tanne zeigt.

Noch kurioser wird das Foto durch den dazugehörigen Text, der in Meme-Manier darübergelegt ist: "Couldn't decide between an angel or a star. So I picked both" – ich konnte mich nicht zwischen einem Engel und einem Stern entscheiden, also habe ich beides gewählt. Demnach setzt das Bild Donald Trump sowohl mit einem Engel als auch mit einem Star gleich. Der Spott auf Instagram ließ nicht lange auf sich warten.

Trump-Weihnachtsdeko verärgert Christen

Denn mit dem Posting scheint Donald Trump Jr. nicht nur Trump-Gegner, sondern auch religiöse US-Amerikaner verärgert zu haben. Eine Nutzerin schreibt in den Kommentaren: "Das ist eine Beleidigung von Weihnachten. Können Sie bitte versuchen, mehr Respekt gegenüber Weihnachten und den christlichen Werten zu zeigen? Ich weiß, dass es eine Herausforderung für Sie ist, wenn Sie jemand um Respekt bittet, aber versuchen Sie es zumindest."

Die Anti-Trump-Fraktion dagegen schlägt weniger höfliche Töne an. "Was für ein Engel? Ein Engel der Dunkelheit und Zerstörung?", fragt ein User zynisch. Und ein anderer kommentiert bloß: "Das ist das Traurigste, was ich je im Internet gesehen habe." Immerhin gab es bisher aber auch mehr als 84.000 Likes für das Posting.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

"Blutige" Weihnacht im Weißen Haus

Willkommen im Weihnachtswunderland von Familie Trump: So feiert man im Weißen Haus.