Strafanzeige gegen die Kanzlerin: AfD unterstellt "Nötigung"

Der Wahl-Eklat in Thüringen zieht immer größere Kreise. Nun wird die AfD die Kanzlerin wohl doppelt verklagen und eine Unterlassungserklärung einreichen. Wie lautet die Begründung der AfD? (Teaserbild: imago images/Metodi Popow) © dpa