(rh) - Der bisherige Präsident der Elfenbeinküste, Laurent Gbagbo, wurde nach Medienberichten offenbar von französischen Sondereinheiten festgenommen.

Angeblich sind Panzer vor der Residenz Gbagbos aufgefahren. Der international als Verlierer der Präsidentenwahl angesehene Gbagbo soll den Rebellen übergeben worden sein. Mehr Informationen hier in Kürze.