Merkel und Seehofer: Deutschland will weitere 1.500 Moria-Flüchtlinge aufnehmen

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesinnenminister Horst Seehofer setzen ein Signal der Hoffnung für die leidenden Menschen auf der Insel Lesbos. Die Zustimmung des Koalitionspartners aber steht noch aus. © dpa