Kurz vor G7-Gipfel: Acht Polizeiautos gehen in Flammen auf

Kurz vor dem G7-Gipfel in Bayern sind in München acht Polizeiautos in Flammen aufgegangen. Die Mannschaftsbusse der Bundesbereitschaftspolizei standen am frühen Mittwochmorgen alle vor einem Hotel, in dem Einsatzkräfte für den G7-Gipfel untergebracht waren, so ein Sprecher der Münchner Polizei gegenüber der dpa.  © dpa