Die CDU sucht eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger für Parteichefin Angela Merkel. Die Nervosität ist groß, bei Beteiligten wie Berichterstattern. Dem ZDF unterläuft ein Fauxpas, für den sich der Sender entschuldigen muss.

Der Parteitag der CDU im Live-Blog

CDU-Parteitag in Hamburg: Das Rennen um die Nachfolge der Parteivorsitzenden Angela Merkel wird am Freitag entschieden. 1.001 Delegierte haben die Wahl zwischen Friedrich Merz, Annegret Kramp-Karrenbauer und Jens Spahn.

Wer die Geschehnisse auf der Webseite des ZDF verfolgte, wunderte sich über folgende Meldung:

"Was nun, Herr Merz?"

Der Mainzer Sender hatte den Kandidaten Friedrich Merz bereits am Tag zuvor voreilig zum Sieger erklärt und die User dazu eingeladen, ihre Fragen an ihn ans ZDF zu schicken.

Am Freitag um 19:20 Uhr wird sich die oder der neue Vorsitzende in der Reihe "Was nun, ...?" den Fragen des ZDF stellen. Ob das dann tatsächlich Friedrich Merz sein wird oder doch Annegret Kramp-Karrenbauer oder Jens Spahn, weiß auch das ZDF noch nicht.

Bildergalerie starten

Bundesparteitag der CDU: Annegret Kramp-Karrenbauer neue Parteichefin

Wochenlang wurde um die Nachfolge von Angela Merkel gekämpft, nun ist es so weit: Auf dem CDU-Parteitag in Hamburg stimmen 1.001 Delegierte über den neuen CDU-Vorsitz ab. Drei aussichtsreiche Kandidaten sind im Rennen. Die Bilder.