Britischer Premierminister Johnson bereitet sein Land auf harten Brexit vor

Nach dem jüngsten EU-Gipfel in Brüssel hat der britische Premierminister Boris Johnson sein Land auf einen harten Bruch mit der EU ohne Vertrag zum 1. Januar eingestimmt. © Reuters