(sal) - Der ägyptische Ministerpräsident Ahmed Schafik ist zurückgetreten. Dies gab der regierende Militärrat bekannt.

Schafik war erst am 29. Januar vom damaligen Präsidenten Husni Mubarak ernannt worden. Mit der Bildung einer neuen Regierung sei der ehemalige Verkehrsminister Essam Scharaf beauftragt worden.