Auch wenn es am verlängerten Wochenende in vielen Regionen Deutschlands regnerisch und kühl wird, sind die Aussichten für den Oktober erfreulich: Ein Hoch setzt sich über Skandinavien fest und bringt viel Sonne.

Nach einem ungewöhnlich warmen September ist Deutschland mit meist trübem und regnerischem Wetter in den Oktober gestartet. Doch es ist bereits eine weitere Schönwetterphase in Sicht: "Hoch Peter bringt uns dann in der kommenden Woche den goldenen Oktober nach Deutschland", erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net. Wir können uns also auf schöne Herbsttage mit herrlich gefärbten Bäumen freuen.

Wie Jung weiter prognostiziert, wird sich die Schönwetterphase als besonders stabil erweisen. Da das Hoch mit dem Zentrum über Skandinavien liegt, kann es jedoch kühl werden.

  • Heute 5°C
  • Sa 6°C
  • So 10°C
  • Mo 9°C
  • Di 5°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden

Schauer und Wolken am Feiertag

In den nächsten Tagen bleibt es aber erst einmal trüb. Am Sonntag kommen die Temperaturen nicht über 20 Grad hinaus.

Am "Tag der Deutschen Einheit" ist es teils locker, teils stark bewölkt und es gibt besonders im Osten wiederholt Schauer und kurze Gewitter. Im Südwesten bleibt es überwiegend trocken.

Der Dienstag zeigt sich nach Auflösung der Hochnebelfelder meist heiter bis sonnig und auch am Mittwoch und Donnerstag geht das Wetter vielerorts freundlich weiter.

September war überdurchschnittlich warm

Der September war einer der vier wärmsten in Deutschland seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Mit einer Durchschnittstemperatur von 16,8 Grad war es genauso warm wie 1947 und 1999. Noch wärmer war es 2006 mit 16,9 Grad.

Die Spitzentemperatur wurde am 12. September in Bernburg an der Saale (Sachsen-Anhalt) mit 34,4 Grad gemessen.

So wird das Wetter in den kommenden Tagen:

Sonntag: 14 bis 20 Grad, im Südosten Regen, sonst freundlicher

Tag der Deutschen Einheit: 11 bis 19 Grad, Sonne und Wolken im Wechseln, im Norden Schauer, sonst freundlich

Dienstag: 12 bis 19 Grad, nach Nebel meist sonnig und trocken

Mittwoch: 10 bis 17 Grad, nach Nebel oftmals schönes Oktoberwetter

Donnerstag: 11 bis 18 Grad, Sonne, Wolken und weitgehend trocken

Freitag: 10 bis 19 Grad, nach einem nebligen Start in den Tag gibt es oftmals viel Sonnenschein

Samstag: 10 bis 18 Grad, schönes Oktoberwetter, ideal zum Wandern

Sonntag: 8 bis 18 Grad, viel Sonne, nur im Nordosten Wolken und etwas Regen möglich

(rs/dpa)