Jedes Jahr zur Karnevalssaison ziehen die Top-Sambaschulen der Stadt durch einen 700 Meter langen Straßenabschnitt. Dort tanzen sie nicht nur zum Spaß, sondern auch gegeneinander.