Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Vor allem im Westen Deutschlands kommt es zu schweren Unwettern.

Deutschland schwitzt - der Sommer ist endlich angekommen. Bereits am gestrigen Donnerstag erreichten die Temperaturen stellenweise 30 Grad. Während auch das Wochenende tropische Temperaturen für das ganze Land bereit hält, fällt der Wochenstart im Süden und Westen mit starken Regenschauern aus. Dort droht Hochwassergefahr.

"Eine schreckliche Tragödie", US-Präsident Barack Obama zeigt sich von dem Flugzeugabsturz einer malaysischen Boeing in der Ukraine geschockt. Weltweit löste das Unglück tiefe Bestürzung aus. Offenbar soll die Maschine von Moskau-treuen Rebellen abgeschossen worden sein. 298 Menschen befanden sich an Bord des Flugzeugs, darunter vier Deutsche und 80 Kinder. Die ersten Reaktionen im Überblick.

Kaum haben Jogis Jungs den vierten Stern nach Hause gebracht, lacht die Sonne mit den Fußball-Weltmeistern um die Wette. Schon am heutigen Mittwoch erreichen die Temperaturen in einigen deutschen Orten die 30-Grad-Marke. Dieses Badewetter soll sich am Freitag und Samstag großflächig durchsetzen: Kaiserwetter nicht nur für das weltmeisterliche DFB-Team.

In Internet-Foren soll er von Kannibalismus geschwärmt haben - und darüber, ein 14-jähriges Mädchen zu töten und zu essen. Deswegen steht ein 57 Jahre alter Krankenpfleger derzeit in England vor Gericht. Auszüge seiner Online-Nachrichten offenbaren grausige Phantasien.

Der deutsche Profi-Pokerspieler Johannes Strassmann stand zum Todeszeitpunkt unter Drogen. Das hat die Obduktion ergeben. Welche Substanzen in seinem Körper gefunden wurden, darüber schweigt die Polizei.

Nach einer zweiwöchigen Pause geht am Montag der Mordprozess gegen den südafrikanischen Paralympics-Star Oscar Pistorius weiter. Das Verfahren geht damit voraussichtlich in seine entscheidende, letzte Phase.

Deutschland ist im WM-Rausch und das Wetter zeigt sich auch von seiner weltmeisterlichen Seite. An diesem Dienstag dreht der Sommer mit Temperaturen um 30 Grad und viel Sonne wieder richtig auf. Nicht nur Fußballfans haben Grund zum Jubeln.

Nach dem Hochsommertag am Freitag droht uns am Wochenende ein Wetterchaos. Sonnenschein und Hitze werden abgelöst von Starkregen und Gewittern. In einigen Teilen Deutschlands herrscht sogar große Unwettergefahr.

Länger als zwei Wochen haben die Angehörigen der Insassen von Flug MH370 gehofft und gelitten - doch jetzt gibt es traurige Gewissheit. Viele Umstände einer der größten Tragödien der modernen Luftfahrtgeschichte sind bislang aber ungeklärt.

Zurechnungsfähig oder nicht? Das ist die letzte entscheidende Frage im Fall Oscar Pistorius. Jetzt haben Psychiater ein umfassendes Gutachten über Pistorius' psychische Verfassung vorlegt, das den Ausgang des Prozesses deutlich beeinflussen könnte.

Wann wird es mal wieder richtig Sommer? Das fragt man sich in Deutschland gefühlt jedes Jahr, nicht nur seit Rudi Carrells Schlager von 1975. Eine genaue Prognose lässt sich über die schönste aller Jahreszeiten zwar nicht erstellen, doch die Meteorologen sind sich erstaunlich einig.

Nach heftigen Unwettern an Pfingsten folgten im Juni warme Temperaturen und nur wenig Niederschlag. Während wir uns über Grill- und Badewetter freuen, sieht es für die Natur dagegen schlecht aus - die Waldbrandgefahr steigt.

Viele zweifeln an der Gerechtigkeit unserer Rechtsprechung. Auch deshalb greifen manche Menschen zum Mittel der Selbstjustiz. So wie am vergangenen Mittwoch, als Angehörige eines Vergewaltigungsopfers den mutmaßlichen Täter zu Tode prügelten. Einige spektakuläre Fälle aus der Vergangenheit zeigen, wie Menschen auf diese fragwürdige Art und Weise Gerechtigkeit erlangen wollen.

Ein grausamer Verdacht: Der ehemalige Chefermittler im Fall Maddie glaubt seit Jahren, dass die Eltern des verschwundenen Mädchen ihren Tod vertuschen wollen. Die McCanns klagen dagegen. Aber wie kommt der portugiesische Ex-Polizist Goncalo Amaral zu der Anschuldigung?

Neue Vorwürfe im Fall Maddie: Der frühere Ermittlungschef behauptet, die Eltern hätten die Leiche ihrer Tochter in einem Sarg verschwinden lassen. Die McCanns haben einen Verleumdungsprozess gegen ihn angestrengt.

Ab jetzt beginnt der Fußballsommer! Deutschland freut sich auf das erste WM-Wochenende, gespickt mit hochkarätigen Spielen. Doch das Wetter ist alles andere als in weltmeisterlicher Laune: Am Samstag und Sonntag trüben Regenwolken und kühle Temperaturen die Stimmung.

Nach dem schwersten Unwetter seit Jahren in Nordrhein-Westfalen, ziehen die Gewitter in andere Teile Deutschlands weiter. Der deutsche Wetterdienst warnt vor allem in der Süd- und Osthälfte vor extremen Unwettern. In Sachsen-Anhalt und Brandenburg müssen sich die Bewohner auf heftige Sturmböen, Starkregen und Hagel einstellen.

Heftige Gewitter halten Deutschland im Griff: In Nordrhein-Westfalen werden derzeit die Unwetterschäden der vergangenen Nacht aufgeräumt. Doch aufatmen können die Menschen noch nicht: Der deutsche Wetterdienst warnt vor weiteren schweren Unwettern im ganzen Bundesgebiet.

Seit sieben Jahren suchen die Ermittler nach der in Portugal verschwundenen Maddie McCann. Nun könnte ein Fund neue Hinweise liefern. Angeblich entdeckten Spürhunde Kleidungsreste des Mädchens in der Nähe der Ferienlage, aus der Maddie verschwand.

Am 4. Juni jährt sich das Massaker am Platz des himmlischen Friedens zum 25. Mal. Die chinesische Führung ignoriert das Ereignis jedoch – ganz so als hätte es nie einen Volksaufstand gegeben. Auch andere Beispiele zeigen, wie einseitig die offizielle Geschichtsschreibung sein kann.

Tausende setzen sich für Bleiberecht ein - Behörde rudert zurück.

Der Sommer setzt sich endlich in Deutschland fest. Gute Aussichten auch für die Public Viewings zur Fußball-WM.

Hauptzeugin wurde nach Urteilsprüfung der Falschaussage überführt.

Ob Flatrate-Sex im Wellnesstempel oder die flüchtige Nummer auf dem Straßenstrich: Deutschland gilt in Europa wegen seiner liberalen Prostitutionsgesetze als El Dorado für Freier. Experten warnen: Frauen werden immer öfter als Sex-Ware behandelt, die Zwangsprostitution blüht.

Der Sommer 2014 hatte zwar schon am Sonntag seinen meteorologischen Anfang, so richtig in Fahrt kommt er aber erst am Pfingstwochenende. Dann allerdings mit Grill- und Badewetter bei bis zu 35 Grad im Schatten.

Nach mehreren grauen und verregneten Tagen kehrt der Sommer jetzt endlich zurück. Je näher das Pfingstfest rückt, desto trockener und sonniger wird das Klima. Gute Aussichten für das lange Wochenende.

Auf Regen folgt Sonnenschein lautet ein altes Sprichwort. Auch bei uns trifft das wieder zu. Die Meteorologen versprechen ein sonniges Wochenende und Schluss mit dem nassen Wetter.

Am kommenden Sonntag beginnt der meteorologische Sommer - Zeit, um eine Wetterbilanz für das Frühjahr zu ziehen. Der Frühlings 2014 war zu warm, zu trocken und zu sonnig – doch so geht er nicht zu Ende. Am Dienstag und Mittwoch erwarten viele Landesteile heftige Niederschläge, von Nordrhein-Westfalen bis Sachsen droht akute Hochwassergefahr.

Oscar Pistorius ist in der psychiatrischen Klinik Weskoppies angekommen. Dort soll der angeklagte Sprintstar 30 Tage lang auf eine psychische Störung untersucht werden: Ist Oscar Pistorius schuldfähig?

Heftige Unwetter und Starkregen sorgen an Christi Himmelfahrt für Hochwassergefahr in einigen Teilen Deutschlands. Tief "Annetraut" verabschiedet den Mai mit ungemütlichem Wetter.

Nach einem Wochenende mit meist angenehmen Temperaturen und Ausflugswetter, bringt die neue Woche einen Wetterumschwung. Mit Werten um 20 Grad kühlt es deutlich ab und das Gewitterrisiko steigt an.

Nach einigen sommerlich warmen Tagen wüteten vergangene Nacht heftige Gewitter über Deutschland. Wer bereits die Grillparty für das Wochenende geplant hat, muss aber vor allem im Osten mit Blitz und Donner rechnen.

Die erste Hitzewelle des Sommers 2014 hat nur noch heute Bestand. Ab Donnerstag unterbrechen heftige Gewitter den Sommeranfang. Durch die Unwetter kommt es jedoch zu einem seltenen Naturschauspiel: Wüstensand aus der Sahara gelangt von Afrika nach Deutschland.

Hurra, der Sommer ist da! Die erste Hitzewelle schwappt über Deutschland und sorgt mancherorts für Temperaturen von bis zu 34 Grad. Doch wegen der schwül-heißen Luft drohen schon am Donnerstag heftige Unwetter.

Oscar Pistorius muss am nächsten Montag in die Psychiatrie. Das hat das Gericht in Südafrika angeordnet. Erst nach einer intensiven psychiatrischen Untersuchung fällt das Urteil gegen den Sprintstar im Prozess um seine getötete Freundin Reeva Steenkamp.

Spitzenwerte von über 30 Grad und Sonne satt: Der Sommer ist endlich in Deutschland angekommen. Mitte der Woche könnte die Bundesrepublik sogar zum Hitzepol Europas werden. Allerdings bedeutet das warme Klima nicht automatisch, dass es auch trocken bleibt.

Der Heavy-Metal Star Tim Lambesis muss ins Gefängnis. Ein Gericht in Kalifornien verurteilte ihn am Freitag zu sechs Jahren Gefängnis. Der Frontmann der Band "As I Lay Dying" hat sich bereits im Februar für schuldig bekannt.

Jetzt wird´s heiß: Nach viel Regen, Wind und teilweise sogar Schnee wird es bald Sommer in Deutschland. Doch dazu gehören nicht nur hohe Temperaturen, auch Blitz und Donner hat der Frühsommer im Gepäck.

Der wegen Mordes angeklagte Paralympics-Star muss sich vor einer Urteilsverkündung medizinisch untersuchen lassen. Ein Gutachten soll Aufschluss über Pistorius‘ geistige Verfassung geben – und könnte damit alle bisherigen Ergebnisse in Frage stellen.

Ulvi K. ist nicht das einzige Opfer eines Justizirrtums.

Regen und Kälte macht gerade vielen Menschen schlechte Laune. Doch der Mai will sich seinen guten Ruf nicht verderben lassen: Am kommenden Wochenende versöhnt er die Deutschen mit Sonnenschein und Wärme - ganz arbeitnehmerfreundlich.

Schläge, Schlafentzug, simulierte Hinrichtungen. Es gibt viele Arten zu foltern. Die Menschrechtsorganisation Amnesty International (AI) bemüht sich seit 1961 um Aufklärung und Opferhilfe. Wie wichtig dieses Engagement ist, zeigt sich an den bisherigen Erfolgsgeschichten.

Auf Einladung der privaten Bankengruppe Rothschild wollte Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder im Schlosshotel Kronberg im Taunus seinen Geburtstag nachfeiern. Doch aus der Luxussause wurde nichts, eine Bombendrohung ließ die Party zum 70. Wiegenfest platzen.

Staatsanwalt Nel zerlegt den nächsten Zeugen der Verteidigung.

Ein brutale Gewalttat schockiert Wilhelmshaven: Eine Gruppe Jugendlicher prügelt auf eine 14-Jährige ein, raubt ihr Handy und stellt Videos des Überfalls ins Internet. Daraufhin glaubt ein wütender Mob, einen der Täter erkannt zu haben, und marschiert zu seinem Haus. Die Polizei muss eingreifen.

Im Mordprozess gegen Oscar Pistorius versucht die Verteidigung die Glaubwürdigkeit ihres Mandanten zu belegen. Eine Expertin bringt Zweifel in den offiziellen Autopsiebericht über die getötete Reeva Steenkamp. Die Sozialarbeiterin, die den Sprintstar betreut, ist von dessen aufrichtiger Trauer um seine Freundin überzeugt.

Cornelius Gurlitt ist nach schwerer Krankheit gestorben. Der Sohn von Adolf Hitlers Kunsthändler Hildebrand Gurlitt war durch die Entdeckung und Beschlagnahmung von wertvollen Bildern in seiner Wohnung bekannt geworden. Was geschieht nun mit seiner Kunstsammlung?

Der Mordprozess gegen Oscar Pistorius nähert sich seinem Abschluss. Nach dem Hauptzeugen vom Vortag unterstützen auch die direkten Nachbarn des ehemaligen Sprintstars die Version der Verteidigung. Die Zeugen berichten von verzweifelten Schreien eines Mannes.

Wir müssen stark sein: In den nächsten Tagen kann es immer wieder regnen, sogar Gewitter sind drin. Für Mitte Mai verdichten sich aber die Anzeichen, dass die Quecksilbersäule bis auf 30 Grad klettert. Der Mai könnte uns einen Mini-Sommer bringen.