Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Haben Nutzer von sozialen Medien wie Facebook einen Hang zum Hass? Nein, sagt eine neue Studie. Hinter Posts, die andere beleidigen, herabwürdigen oder beschimpfen, steckt nur ...

In Kiel hat ein Containerschiff ein Schleusentor gerammt. Ursache für den Unfall war offenbar ein technischer Defekt. 

Die Tötung der 15-Jährigen Mia in Kandel hat vor acht Wochen deutschlandweit Entsetzen und Diskussion ausgelöst. Jetzt sind sich Gutachter sicher: Der Verdächtige war älter als angegeben.

Das Wetter in Deutschland war im Februar vor allem eins: Kalt. Auch in den kommenden Tagen ist kein Anstieg der Temperaturen zu erwarten. Aller Voraussicht nach wird es sogar noch frostiger.

Europaweite Fahndung nach einer 14-Jährigen: Das Mädchen aus Grevesmühlen ist seit Freitag verschwunden, auch ein Betreuer ihrer Wohngruppe wird gesucht.

Der Absturzort der iranischen Maschine ist zwar gefunden, er liegt auf 4000 Metern Höhe. Doch der Zugang ist schwierig. Ein aufkommender Schneesturm macht die Bergungsarbeiten ...

Der Zyklon "Gita" hat im Pazifik schon große Schäden angerichtet. Jetzt ist Neuseeland an der Reihe - in mehreren Region gilt der Notstand.

Immer wieder werden Rettungskräfte und die Polizei von Schaulustigen bei Einsätzen behindert, die lieber das Smartphone zücken als zu helfen. Die ORF Sendung "Thema" ging der Frage nach, was an Unfällen so faszinierend ist, dass viele offenbar nicht wegsehen können. 

Die australische Polizei richtet sich aktuell mit einem etwas skurrilen Fall an die Internetgemeinde: Ein Skelett wurde gestohlen und die User werden um Hinweise gebeten.

Eine Kölner Ärztin will raus aus dem Ärztebewertungsportal Jameda und siegt vor dem Bundesgerichtshof auf ganzer Linie. Ihr Profil muss entfernt werden - und Jameda sein ...

Ein Autofahrer hat in Sydney den Sturz von einer 30 Meter hohen Klippe überlebt. Er hatte Glück, dass er mit seinem Gefährt relativ weich landete.

Der Start in die neue Schulwoche ist für Berufsschüler in Goslar zum Alptraum geworden: In einer Unterrichtspause stach ein junger Mann vor aller Augen auf seine Ex-Freundin ...

Nach mehreren Brandstiftungen in einem Plattenbau an einer großen Berliner Straße waren die Bewohner des Hauses besorgt und ängstlich. Doch nun gab es einen Fahndungserfolg.

Die "drey scheenschte Dääg" haben begonnen - mit lautstarker Kritik. (ank/dpa)

In Hameln hat ein bewaffneter Mann ein Gymnasium überfallen und versucht, den Schultresor auszuräumen. Dabei verletzte er eine Mitarbeiterin schwer.

Ein Mann hat an einer Berufsschule in Goslar eine junge Frau angegriffen und schwer verletzt. Die Polizei verdächtigt den Ex-Freund des Opfers. 

Gleich eines vorweg: Es bleibt kalt. In den nächsten Tagen befindet sich Deutschland im Einfluss eines Hochdruckgebiets. In vielen Landesteilen muss mit Dauerfrost und gebietsweise auch Schnee gerechnet werden.

Die Hilfsorganisation Oxfam hat ihren internen Untersuchungsbericht über sexuelle Ausbeutung durch Mitarbeiter in Haiti veröffentlicht.

James Bond lässt grüßen: Plötzlich litten US-Diplomaten auf Kuba unter Schwindel, Kopfschmerzen und anderen Beschwerden, nachdem sie ein merkwürdiges Geräusch gehört hatten. War es ein feindlicher Angriff?

Der Vulkan Sinabung auf der Insel Sumatra in Indonesien ist erneut ausgebrochen. Eine dicke Aschewolke stieg fast fünf Kilometer in den Himmel, wie ein Sprecher der nationalen ...

Sie kommen, um Menschen zu helfen und Leben zu retten. Nichtsdestotrotz werden Sanitäter immer wieder beleidigt oder sogar angegriffen. Aktuell erregt ein Beispiel aus Großbritannien die Gemüter. 

Auf einem Flug von Dubai nach Amsterdam litt ein Passagier unter heftigsten Blähungen und ließ diesen freien Lauf. Das stank nicht nur den Mitreisenden, sondern auch dem Piloten.

James Bond lässt grüßen: Plötzlich litten US-Diplomaten auf Kuba unter Schwindel, Kopfschmerzen und anderen Beschwerden, nachdem sie ein merkwürdiges Geräusch gehört hatten. ...

Angetrunken, auf Drogen und ohne Führerschein hat ein 32-Jähriger am Sonntagabend auf der Autobahn 1 bei Münster einen Unfall gebaut und sich schwer verletzt. In Dresden gab es einen ähnlichen Unfall.

Nach den tödlichen Schüssen an einer High School im US-Staat Florida sind am Samstag hunderte Schüler auf die Straße gegangen, um für schärfere Waffengesetze zu demonstrieren.

Mehrere Deutsche sollen sich noch in irakischen Gefängnissen befinden. Sie hatten sich der Terrormiliz IS angeschlossen. Eine Minderjährige aus Sachsen wurde nun einem Bericht zufolge verurteilt.

Nach mehr als einem Jahr ist der Journalist Deniz Yücel aus der türkischen Untersuchungshaft freigekommen. Für seinen "beharrlichen Kampf für das Recht auf freie ...

Ein knappes halbes Jahr nach zwei schweren Beben mit Hunderten Toten versetzt ein heftiger Erdstoß die Mexikaner in Angst und Schrecken. Zunächst geht es diesmal recht ...

Ein knappes halbes Jahr nach zwei schweren Beben mit Hunderten Toten versetzt ein heftiger Erdstoß die Mexikaner in Angst und Schrecken. Zunächst geht es diesmal recht glimpflich aus. Dann aber kommen beim Absturz eines Hubschraubers über ein Dutzend Menschen ums Leben.

Flugzeugabsturz im Iran: Eine Maschine der Asseman Air mit 50 bis 60 Personen an Bord ist im Landesinneren abgestürzt. Ob es Überlebende gibt, steht derzeit noch nicht fest.

Erneut stürzt im Iran ein Flugzeug ab: Die betroffene Airline rechnet mit mehr als 60 Toten. Trauernde Angehörige stellen kritische Fragen. Denn die Luftfahrtgesellschaften des ...

Teheran (dpa) – Im Landesinneren des Iran ist am Sonntag ein Passagierflugzeug abgestürzt. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Fars war die iranische Maschine der Fluglinie ...

Kiffen gilt bei vielen als vergleichsweise harmlos - denkt man. Eine Umfrage zeigt, dass die Mehrheit der Bundesbürger das anders sieht. Doch in einer speziellen Frage sind sie ...

Die Mexikaner sind noch von den Beben mit Hunderten Toten vor einem knappen halben Jahr traumatisiert, da zittert schon wieder die Erde. Diesmal geht es glimpflich aus: Schäden oder Opfer sind nicht zu beklagen. Nur der Strom fällt aus.

Vielen Mexikanern steckt die Angst seit den schweren Beben im letzten Jahr noch in den Knochen - da zittert schon wieder die Erde. Diesmal kommen die Menschen wohl mit dem ...

Die US-Bundespolizei FBI gerät immer stärker unter Druck. Sie musste zugeben, dass das Massaker mit 17 Toten an einer Schule in Florida möglicherweise zu verhindern gewesen ...

Bandenkämpfe, Schießereien, Raubüberfalle: Die Millionenmetropole Rio de Janeiro versinkt in Gewalt. Jetzt sollen Soldaten in der Olympiastadt von 2016 für Ordnung sorgen. ...

Nach dem Ermittlungserfolg gegen eine Gruppe mutmaßlicher Vergewaltiger im Ruhrgebiet sucht die Polizei nun weitere Mädchen, die Opfer geworden sein könnten. Ein 18-jähriger Verdächtiger hat sich nach der Flucht mittlerweile der Polizei gestellt.

Der Gladbecker Geiselgangster Dieter Degowski ist nach fast 30 Jahren Haft aus der Justizvollzugsanstalt im westfälischen Werl entlassen worden.

Die Justiz beendet eines der vielen Kapitel zum Gladbecker Geiseldrama von 1988. Einer der Täter ist nach langer Haft frei - Degowski darf mit neuer Identität untertauchen. ...

Der Gladbecker Geiselgangster Dieter Degowski ist nach fast 30 Jahren Haft aus der Justizvollzugsanstalt im westfälischen Werl entlassen worden. Das hat am Freitag ein Sprecher ...

"Willst du meine Freundin sein?" Auf diese Frage in einem süßen Liebesbrief hat ein kleiner Junge eine Antwort erhalten, die im Netz für Begeisterung sorgt.

Das Deutschland-Wetter verspricht am Wochenende einen Mix aus Regen und Sonne, je nachdem, wo man wohnt. Vor allem aber muss auch mit länger anhaltenden Schneefällen gerechnet werden.

Deniz Yücel ist nach mehr als einem Jahr in türkischer Haft frei. Das teilte sein Anwalt der Zeitung "Welt" mit.

Ein 73 Jahre alter Pensionist ist an einem Cocktail aus Potenz- und Schlafmitteln verstorben. Gegen seine Geliebte wurde nun Anklage erhoben.

Eine 14 Jahre alte Schwedin ist bei einem Skiunfall in Bad Hofgastein verstorben.

New York kommt nicht zur Ruhe: Nach Anschlägen in den vergangenen Monaten nimmt die Polizei zwei Männer fest. Sie sollen einen Bombenanschlag in der Millionenmetropole geplant haben.

München ist eine große Stadt? Im deutschen Vergleich mag das stimmen. Global gesehen eher nicht. Eine neue Datenbank listet mehr als 470 Millionenstädte, davon 32 mit über zehn ...

New York kommt nicht zur Ruhe: Nach Anschlägen in den vergangenen Monaten nimmt die Polizei zwei Männer fest. Sie sollen einen Bombenanschlag in der Millionenmetropole geplant haben.

Nach dem Mord an 17 Menschen an einer Schule in Florida hat der 19-Jährige Schütze die Tat laut Gerichtsakten gestanden. Unterdessen tobt in den USA wieder die nach solchen Fällen übliche Diskussion über Waffengesetze. Bisher verlief sie stets fruchtlos.