Flughafen Hongkong stellt nach erneuten Protesten Betrieb ein

Bei Demonstrationen am Wochenende in Hongkong stürmte die Polizei mehrere Metrostationen, wobei auch Tränengas eingesetzt wurde. Auf beiden Seiten gab es Verletzte. Jetzt haben die Behörden den Betrieb des Flughafens eingestellt. © Reuters