Den Literatur-Nobelpreis dürfte der Text des Songs wohl nicht gewinnen: Der Ohrwurm "Saufen, morgens, mittags, abends" ist der Karnevalhit der Saison.

Der Berliner Partykünstler Ingo ohne Flamingo, der stets mit Entenmaske auftritt, dominiere mit seinem Song die Liste der bundesweit beliebtesten Faschingslieder, wie GfK Entertainment am Rosenmontag mitteilte.

In einer Zwischenauswertung der Single-Charts von Freitag bis Sonntag folgen auf den nächsten Plätzen Volksmusik-Star Andreas Gabalier ("Hulapalu"), Schlagerqueen Helene Fischer ("Herzbeben") und der österreichische Entertainer Lorenz Büffel ("Johnny Däpp").

Die Kölner Mundart-Band Brings schafft es mit "Kölsche Jung" auf die Fünf und mit "Polka, Polka, Polka" auf die Sechs.

Saufen, morgens, mittags, abends

© YouTube


  © dpa