Die Bilder des Tages

Nur mit einer Weihnachtsmütze bekleidet protestieren Aktivisten der Organisation Deutsches Tierschutzbüro in Berlin gegen das Tragen von Pelzen und für die Rechte der Tiere. Das Motto der Aktion ist "Lieber nackt als mit Pelz".
Der Golf von Mexiko aus dem All: Die Crew der Internationalen Raumstation ISS erlebt jeden Tag 16 Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge.
Nur noch wenige Tage bis Heiligabend: Eine Frau ist in der Ernst-August-Galerie in Hannover auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken.
Der thailändische Premierminister Prayut Chan-o-cha und Chinas Premier Li Keqiang reichen sich für ein Gruppenfoto beim 5. GMS-Gipfel in Bangkok die Hand.
Als Gedenkstätte für die Tsunami-Opfer wurde das Museum in Banda Aceh gebaut. Im Dezember 2014 jährt sich die Katastrophe zum zehnten Mal.
Ein Mann lehnt an einer in Regenbogenfarben angestrichenen Säule am Abdel-Moneim-Riad-Platz im Herzen von Kairo. Die Schwulen-Community in Ägypten ist großen Repressalien ausgesetzt und kann sich nur heimlich treffen.
Aufräumarbeiten: Feuerwehrmänner in Schutzanzügen löschen auf der Autobahn 7 bei Göttingen ein Feuer an einem Lkw, der Gefahrgut transportierte. Bei dem Unfall kam ein Mensch ums Leben.
Ob er seine Gegner wohl einschüchtern möchte? Beim Skeleton-Weltcup in Calgary geht Dave Greszczyszyn mit einem Grizzlybären auf seinem Helm an den Start.