Ein Zwölfjähriger ist im thüringischen Saalfeld mit über zwei Promille Alkohol in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Bewohner eines Flüchtlingsheims fanden den Jungen volltrunken in seinem Zimmer und riefen einen Krankenwagen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Der Heranwachsende kam noch am Donnerstagabend in die Klinik. Die Polizei ermittelt nun, woher der Zwölfjährige den Alkohol hatte.© dpa