Die besten Bilder der Woche

Greta Thunberg reist über den Atlantik zum UN-Klimagipfel, Bolsonaro will gegen die Waldbrände am Amazonas kämpfen und Flüchtlinge springen vom Rettungsschiff "Open Arms" und schwimmen an Land. Die besten Bilder der Woche.

17. August 2019: Ein Arbeiter steht an einer Öffnung am Bug des Kreuzfahrtschiffs "Norwegian Encore", während er das Baudock der Meyer Werft in Papenburg verlässt.
17. August 2019: Studenten salutieren am indonesischen Unabhängigkeitstag, während im Hintergrund der Vulkan Sinabung Rauchwolken spuckt.
17. August 2019: Sudanesen fahren mit dem Zug in die Hauptstadt Khartum, um einen Deal zu feiern, der nach dem Sturz des Diktators Omar al-Baschir eine Übergangsregierung und möglicherweise freie Wahlen ermöglicht.
17. August 2019: Luftbildaufnahme eines Hybriden aus Fischzucht und Solarkraftwerk im chinesischen Tiangang See.
17. August 2019: Piloten der "Red Arrows" (Rote Pfeile), einem Kunstflugteam der britischen Luftwaffe "Royal Air Force", lassen bei der 61. Flugshow "Air and Water Show" am Ufer des Michigansees roten und blauen Rauch ab.
18. August 2019: Die französische Feuerwehr bei Löscharbeiten an der Markthalle in Levallois-Perret, nordwestlich von Paris.
18. August 2019: Während des Opferfestes ist der Strand der türkischen Stadt Alanya gut besucht.
19. August 2019: Mitglieder der internationalen Sekte "Great White Brotherhood" nehmen im bulgarischen Rilagebirge an einem Ritual teil.
19. August 2019: Ein indischer Künstler arbeitet in Hyderabad an einer Statue der Hindu-Gottheit Ganesha.
19. August 2019: Demonstranten, die gegen die Absetzung dreier kurdischer Bürgermeister protestieren, werden in Diyarbakir von türkischen Einsatzkräften mit Wasserwerfern attackiert.
19. August 2019: Ein Airbus A321 der Fluggesellschaft "Ural Airlines" musste am 15. August nahe Moskau in einem Maisfeld notlanden, nachdem die Turbine durch Vögel beschädigt wurde.
19. August 2019: Eine Frau kauft sich auf den nächtlichen Straßen Bangkoks Street-Food von einem Stand.
19. August 2019: Das derzeit größte Containerschiff der Welt läuft erstmals das Container-Terminal Bremerhaven an. Die "MSC Gülsün" kann nach Angaben der Schweizer Reederei 23.756 Standardcontainer (TEU) tragen, darunter 2000 Kühlcontainer.
20. August 2019: Ein etwa fünf Meter langer Pottwal ist am Strand der peruanischen Hauptstadt Lima gestrandet. Der verletzte Wal konnte gerettet werden.
20. August 2019: Nahe der Küste der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa springen Flüchtende vom spanischen Rettungsschiff "Open Arms" ins Wasser und schwimmen an Land.
22. August 2019: SEK-Einsatzkräfte verlassen nach der NITEX (Niedersächsische Terrorismusabwehr Excercise) das beteiligte Zielschiff "Cap San Diego", nachdem es am Hafen des Marinestützpunktes Wilhelmshaven eingelaufen ist. Polizei und Bundeswehr üben den terroristischen Ernstfall auf der Nordsee.
22. August 2019: Die Verantwortlichen der Studentenproteste in Hongkong kündigten am Donnerstag auf dem Edinburgh Place einen zweiwöchigen Boykott der Vorträge ab dem bevorstehenden Semester an. Sie wollen versuchen, die Demonstranten auf den Straßen zu halten und Druck auf die Regierung aufrecht zu erhalten.
22. August 2019: Ein Bootsmann ruht sich auf seinem Boot im überfluteten Ganges unter der Shastri-Brücke in Daraganj Ghat in Allahabad (Indien) aus.
23. August 2019: Ein Feuer brennt ein Feld auf einer Farm in der Gemeinde Nova Santa Helena im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso nieder. Unter dem zunehmenden internationalen Druck die Brände einzudämmen, schickt der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro das Militär in die betroffenen Regionen. "Wir werden hart daran arbeiten, die Brände in der Amazonas-Region zu bekämpfen", verspricht der Präsident.