In Berlin-Spandau ist ein Achtjähriger unter einen Lastwagen geraten. Der Junge war auf einer viel befahrenen Straße mit seinem Fahrrad unterwegs.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Ein acht Jahre altes Kind ist in Berlin von einem Lastwagen überrollt und getötet worden. Nach ersten Angaben der Polizei handele es sich um einen Jungen, der mit dem Fahrrad am Mittwochmorgen auf einer viel befahrenen Straße unterwegs war.

An einer Kreuzung im Stadtteil Spandau sei er von einem Lastwagen erfasst worden. Das Fahrzeug habe vermutlich gerade rechts abbiegen wollen.

Wie ein Augenzeuge berichtete, war das Fahrrad des Jungen am Vormittag noch unter der Vorderachse des Fahrzeugs zu sehen, sein Schulranzen lag auf der Straße. Der Kreuzungsbereich war weiträumig abgesperrt.© dpa

Bildergalerie starten

Unwetter in Deutschland und Österreich: Chaos durch Wassermassen

Der Süden Deutschlands wurde wieder von schweren Unwettern heimgesucht. Vor allem Nieder- und Südbayern waren von den Gewittern betroffen. Die heftigen Unwetter haben allerdings auch vor Österreich nicht Halt gemacht.