So teuer ist die stationäre Behandlung von COVID-19-Patienten

Die Pandemie wird für das Gesundheitssystem zu einer immer größeren finanziellen Belastung. Angaben von Krankenkassen zufolge kosten stationäre Behandlungen im Schnitt mehr als 10.000 Euro. © 1&1 Mail & Media/spot on news