Sieben-Tage-Inzidenz sinkt unter zehn: Die Corona-Lage am 19. Juni

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut binnen eines Tages 1108 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Vor einer Woche hatte der Wert bei 1911 Ansteckungen gelegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz gab das RKI am Samstagmorgen mit bundesweit 9,3 an. © dpa