RKI-Zahlen: 8.007 Neuinfektionen - 422 Todesfälle

Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz bei der Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland ist erneut gesunken. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) lag der Wert am Mittwoch bei 59,3, womit er am zweiten Tag in Folge zurückging. Die Zahl der innerhalb eines Tages verzeichneten Neuinfektionen mit dem Coronavirus gab das RKI am Mittwoch mit 8.007 an. Wie das Institut ferner unter Berufung auf Daten der Gesundheitsämter mitteilte, wurden 422 Todesfälle im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion binnen 24 Stunden registriert. © dpa