Coronakrise: FFP2-Maskenpflicht sorgt in Bayern für Diskussionen

Ab Montag müssen im Einzelhandel und im Öffentlichen Nahverkehr in Bayern FF2-Masken getragen werden. Kritikpunkte sind vor allem die Kosten und die teilweise schlechte Verfügbarkeit. © Reuters