Corona-Mobbing in Russland: Dorfbewohner hetzen gegen Städter

Auf dem Land sind sie zur Zeit alles andere als gern gesehen: Besucher aus russischen Großstädten, die in den Augen vieler Dorfbewohner Epizentren der Coronavirus-Pandemie sind. Das führt zu großen Konflikten mit Datscha-Besitzern. © ProSiebenSat.1