Corona-Ausbruch auf Großmarkt: Peking wird teilweise abgeriegelt

Hunderte Flüge nach und aus Peking sind gestrichen. Bewohner dürfen die Stadt nur noch verlassen, wenn sie einen negativen Corona-Test vorweisen können. Die Behörden rufen die zweithöchste Sicherheitsstufe aus. Die Lage in der chinesischen Hauptstadt bleibt nach einem Corona-Ausbruch angespannt. © spot on news / 1&1 Mail & Media